Aufrufe
vor 2 Monaten

Nr. 3 / 2019

MENSCHEN UND FARBEN | THERAPIE BEI MÜDIGKEIT | HÜHNERAUGEN | STUMPFE VERLETZUNGEN | VAGINALBESCHWERDEN | ERWARTUNGEN UND ENTTÄUSCHUNGEN | KOMFORTSCHUHE | LIMMEX MEDAILLE | TAIGAWURZEL | EISENTHERAPIE | TIBETISCHE KRÄUTERREZEPTUREN | HÖRSYSTEME | MEDIKAMENTENSUCHT | WER BIN ICH | HOMÖOPATHISCHER APPETITHEMMER | SPORT-DRINK | ENERGIE UND REGENERATION | AUGENLASER-BEHANDLUNG | BLASENENTZÜNDUNG | WOHLFÜHLSCHUHE | TÄGLICHER UV-SCHUTZ | WEISSDORN | MAGENBAND-HYPNOSE | GENERATIONENKONFLIKTE | HAARPROBLEME | NOTRUF-UHREN | HAUTPFLEGE MIT FRUCHTSÄUREN | ANTI-AGING-AUGENPFLEGE | DENTOPHOBIE | DARMENTGIFTUNG | WEIBLICHE HORMONREISE | DARMKREBS-VORSORGE | ENTWICKLUNG DER INTELLIGENZ | AUGENTROPFEN | D-MANNOSE | BLUTHOCHDRUCK | DARMSANIERUNG | REHABILITATIONSKLINIK | HEUSCHNUPFEN | TRAUERN | HOMÖOPATHISCHER ZECKENSCHUTZ | RICHTIG FASTEN | JUBILÄUMSWETTBEWERB | INKONTINENZ | BECKENBODEN-TRAINING | THERMALBAD | ELEKTROSMOG | INWENDIGER FRÜHLINGSPUTZ | SKIN FOOD | MIKRONÄHRSTOFFE

MACHT STARK! täglich

MACHT STARK! täglich Pflanzliches Arzneimittel mit Sibirischer Taigawurzel 1 Minikapsel Taigavita hilft bei Müdigkeits- und Schwäche gefühl sowie bei nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. In Apotheken und Drogerien. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. www.alpinamed.ch

Teambildung Wie jedes Jahr plante ich im Spätherbst das Weihnachtsessen für unsere Unternehmung. Vor dem gemeinsamen Abendessen gehört es zur Tradition, dass wir etwas unternehmen: Ein gemeinsames Erlebnis ausserhalb unseres Büroalltags. So wurden wir schon Zeuge, wie der Zytgloggeturm von innen aussieht, wandelten auf den Spuren von Dällebach Kari, kochten mit Annemarie Wildeisen oder wurden durch die Katakomben des St. Jakob Parks geführt – um nur einige bereits erlebte Events zu erwähnen. Für diesen Januar – bei uns findet das «Weihnachtsessen» traditionell erst nach dem Rummel der Festtage statt – habe ich mich für einen Anlass rund um Pinsel, Leinwand und Farben entschieden. Das Zentrum Paul Klee in Bern bietet in seinen Atelierräumen «Creaviva» unter anderem Teamevents an: Malen in Gruppen unter Anleitung eines Profis. Das Ziel war ganz klar definiert: Teambildung. Da ich aus Erfahrung weiss, dass der Alltag nicht immer viel Zeit für ungezwungene Momente und Gespräche lässt, sind solche Anlässe wunderbar. Endlich kreisen die Gespräche nicht ausschliesslich um ausstehende Texte, Zeitdruck und die berüchtigten Deadlines. Der Redaktionsalltag wird ausgeblendet und wir lernen unsere Mitarbeitenden von einer ganz anderen Seite kennen … Im Vorgespräch mit Franz Brülhart, Künstler und unser «Chef» für vier Stunden im Atelier, wurde mir klar, dass es ein spannender und äusserst kreativer Anlass werden würde. Franz ist ein Profi, der weiss, wie er Laien mit Farbe und Pinsel begeistern und motivieren kann. Wir sind nicht die erste Unternehmung, die bei ihm in die Welt der Künste eintauchen durfte. Die Liste der Teilnehmenden, die vor uns in den Genuss dieses Events kamen, ist riesig und vor allem kunterbunt. Im Vordergrund steht, gemeinsam einen Prozess in Angriff zu nehmen, respektund vertrauensvoll auf Augenhöhe ein Werk zu schaffen. Ein Kennenlernen, das ausserhalb des gewohnten Rahmens neue Perspektiven zulässt. Die Gruppenzusammensetzung wurde mittels Auslosung zufällig bestimmt. Für mich war es so perfekt. Die Teams wirkten homogen und der Arbeitsprozess war nie harzig. Im Gegenteil, wann immer ich in die Runde schaute, waren alle lebhaft am Diskutieren und am Entstehungsprozess beteiligt. Begleiten Sie mich ins Atelier «Creaviva» und lesen Sie mehr über diesen wunderbaren Nachmittag mit Franz Brülhart ab Seite 6. Sylvia Felber Schweizer Hausapotheke 3-2019 3

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 4 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 3 / 2019
Nr. 2 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 8 / 2018
Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining