Aufrufe
vor 2 Monaten

Nr. 4 / 2020

  • Text
  • Traenen
  • Stoffwechseltherapie
  • Muskelkraempfe
  • Schutz
  • Rauchstopp
  • Sommerpflege
  • Rotbuche
  • Komfortschuhe
  • Haar
  • Aromatherapie
  • Darmentgiftung
  • Nerven
  • Gelenkschmerzen
  • Zeckenschutz
  • Venenbeschwerden
  • Haferflocken
  • Uebergewicht
  • Verletzungen
  • Eisenquelle
  • Vitalpilze
KRAFTVOLLES PINK | VITALPILZE | NATÜRLICHE EISENQUELLE | STUMPFE VERLETZUNGEN | HOMÖOPATHIE BEI ÜBERGEWICHT | KRAFTSPENDER HAFERFLOCKEN | VENENBESCHWERDEN | POSITIV, NEGATIV, INTERESSANT: AUSWIRKUNGEN DES CORONA-VIRUS | HOMÖOPATHISCHER ZECKENSCHUTZ | RHEUMA UND GELENKSCHMERZEN | FÜR STARKE NERVEN | DARMENTGIFTUNG | AROMATHERAPIE, ÄTHERISCHE ÖLE | SCHONZEIT FÜR HAUT UND HAAR | KOMFORTSCHUHE | ROTBUCHE | FRISCHE SOMMERPFLEGE | RAUCHSTOPP | TÄGLICHER UV-SCHUTZ | MUSKELKRÄMPFE ERKENNEN UND BEHEBEN | ERNÄHRUNGS- UND STOFFWECHSELTHERAPIE | TRÄNEN – STARKER AUSDRUCK | SCHÜSSLER SALZE IM SPORT | WAS DIE SICHT TRÜBEN KANN | TROCKENE AUGEN – WAS HILFT? | UV-DESINFEKTION | DER HORMONISCHE MANN | INHALIERHILFE FÜR KLEINKINDER | GEDULD BEI DER NARBENPFLEGE | REFORMHAUS-PODCAST | FARBE MANIPULIERT DEN GESCHMACK | GLASTRINKFLASCHEN | PUTZEN MIT RÜCKSICHT AUF DIE UMWELT | FAHRDIENST DES ROTEN KREUZES | GEISTIG FIT – IN JEDEM ALTER | VON CORONA LERNEN | IM TEAM ODER ALLEINE? | WORTWEISE | IDEALE ZWISCHENVERPFLEGUNG | MIKRONÄHRSTOFFE | VERDAUUNGSSTÖRUNGEN

Anhaltende Müdigkeit,

Anhaltende Müdigkeit, Energiemangel, Muskelschwäche: und wenn es Eisenmangel ist? Entdecken Sie SPIRUL-1, eine natürliche Eisenquelle. Eisen ist ein Mineralstoff, der für eine gute Gesundheit nicht wegzudenken ist. In der Schweiz leidet eine von vier Frauen unter Eisenmangel, auch andere Personen haben einen erhöhten Bedarf: • Kinder und Jugendliche während des Wachstums • Ältere Personen durch eine schlechtere Aufnahme von Nährstoffen • Sportler, zur Förderung der Regeneration • Vegetarier, um gewisse Mängel zu kompensieren • Schwangere, vor allem im letzten Trimester Eisen spielt eine wesentliche Rolle im Organismus. Es trägt vor allem zum Transport des Sauerstoffs durch die roten Blutkörperchen bei und ist wesentlich an einer guten Funktion des Immunsystems und vieler Zellenzyme beteiligt. Die Aufnahme des Eisens aus der Nahrung spielt sich vor allem im Zwölffinger- und Dünndarm ab. An der Aufnahme ist unter anderem die Magensäure beteiligt, welche das dreiwertige Eisen (Fe 3 +) in zweiwertiges Eisen (Fe 2 +) umwandelt, um die Aufnahme zu verbessern. Die Nährstoffaufnahme-Referenzwerte pro Tag sind für Frauen 14 mg, (27 mg für schwangere Frauen), 10 mg für Männer und 12 mg für Jugendliche. Ein Eisenmangel geht oft mit Müdigkeit (physisch oder intellektuell) bis zur vollständigen Erschöpfung einher. Auch Immunschwäche, Konzentrationsschwierigkeiten und körperliche Auswirkungen wie brüchige Haare und Nägel können darauf hinweisen. Die Erforschung einer natürlichen und wirksamen «low dose» Lösung Spirulina, eine Mikroalge, die reich an Eisen ist, aber auch essentielle Mikronährstoffe sowie Vitamine, Oligoelemente, Fettsäuren und essentielle Aminosäuren enthält, hat das Interesse von Pharmalp geweckt. Mehrere Jahre Forschung in der Schweiz waren nötig, um eine spezifische Art der Spirulinaalge zu selektionieren. Dieses mineralische Eisen aus dem Kulturmilieu wird an einen Eiweisskomplex gebunden, der von unserem Organismus gut aufgenommen wird. Das Ziel von Pharmalp war, eine Spirulinaalge zu entwickeln, die sehr reich an gut bioverfügbarem Eisen in einer physiologischen Dosis (Low Dose) ist. SPIRUL-1: Eine einzige Tablette pro Tag mit 12 mg bioverfügbarem Eisen Eine Tablette von SPIRUL-1 enthält 12 mg bioverfügbares Eisen in zwei Formen (freies Fe 2 + und Fe 2 + an Peptide gebunden), die auf zwei verschiedenen Wegen in unsere Darmzellen gelangen, was die natürliche Aufnahme durch unseren Körper fördert. Mit SPIRUL-1 wird so eine physiologische Menge Eisen zugeführt, die zu keiner Sättigung der Absorption noch zu Nebenwirkungen führt. 1 Tablette deckt den Tagesbedarf an Eisen, mit nachgewiesener Wirkung: • + 85 % Ferritin bei Frauen nach drei Monaten • Zwei- bis dreimal weniger Nebenwirkungen gegenüber Eisenbisglycinat Ebenso ist SPIRUL-1 für schwangere Frauen und Kinder über 6 Jahren geeignet. SPIRUL-1 ist eine Alternative gegenüber chemischem Eisen. Es ist natürlich, wirksam und ohne Nebenwirkungen. Qualität und Umweltbewusstsein von SPIRUL-1: • Unsere Spirulinaalge wird in einer kleinen Schweizer Unternehmung in Ecuador gezüchtet. • Optimale Bedingungen in der Produktionsanlage, für eine möglichst natürliche Herstellung ohne Bioreaktoren und ohne Heizung: grosse Zuchtbecken auf 2500 Metern über Meer, mit natürlicher Erwärmung und Besonnung. Der Produktionsbetrieb ist mit dem Label Ecocert zertifiziert. Das Kulturmilieu ist ohne Schwermetalle und Verunreinigungen. • Herstellung in der Schweiz, entsprechend der «guten Herstellungspraxis» GMP. Nahrungsergänzung ohne Gluten und Laktose, vegan zertifiziert. Ersetzt weder eine gesunde Ernährung noch eine gesunde Lebensweise. Erhältlich in Apotheken und Drogerien, Packungsgrössen zu 30 und 90 Tabletten 4 Schweizer Hausapotheke 4-2020

INHALT 34 Narben Optimale Pflege 36 Ernährung Das Auge isst mit 38 Haushalt Umweltschonend putzen 43 Arbeit Im Team oder alleine? 45 Wortweise Reinschriftleben 46 Ernährung Ideale Zwischenverpflegung 06 Blickpunkt Kraftvolles Pink 10 Haferflocken Vielseitiger Kraftspender 12 Alltagsszene Gedanken zum Covid-19 18 Haut und Haar Schonzeit 18 Impressum 20 Gemmotherapie Die Rotbuche 24 Magnesiummangel Erkennen und beheben 26 Tränen Starker Ausdruck 28 Augenleiden Trübe Sicht 31 Andropause Männer und Hormone Gedruckt in der Schweiz – auf chlorfreiem Papier aus Schweizer Produktion. Sun-Snack: Trockenfrüchte Die natürlichsten Kraftspender Schweizer Hausapotheke 4-2020 5

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 5 / 2020
Nr. 4 / 2020
Nr. 3 / 2020
Nr. 2 / 2020
Nr. 1 / 2020
Nr. 8 / 2019
Nr. 6 / 2019
Nr. 5 / 2019
Nr. 4 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 3 / 2019
Nr. 2 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 8 / 2018
Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining