Aufrufe
vor 1 Monat

Nr. 4 Mai/Juni 2018

  • Text
  • Schweizer
  • Hausapotheke
  • Menschen
  • Kinder
  • Sprache
  • Schweiz
  • Eltern
  • Zudem
  • Wirkung
  • Frau
NACHERZIEHUNG: SEFIKA GARIBOVIC IM INTERVIEW | ESSENTIELLE AMINOSÄUREN | VERSTOPFUNG AUF REISEN | VITALSTOFFE AUS DEN TROPEN | UV-SCHUTZ | GEMMOTHERAPIE: HÄNGEBIRKE | REPAIRCAFÉ | LUFTBETTEN | BEWEGUNG IM ALTER | BECKENBODENTRAINING | RHEUMA | KOMMUNIKATIONSMITTEL SPRACHE | EISENMANGEL | REINKARNATION UND WIEDERGEBURT | ZUFRIEDEN LEBEN | FESTE DRITTE ZÄHNE | BEAUTY CARE, DIE WIRKT UND REGENERIERT | BLASENENTZÜNDUNG NATÜRLICH VORBEUGEN | HEUSCHNUPFEN NATÜRLICH BEKÄMPFEN | VERHALTENSAUFFÄLLIGE HUNDE | TREPPENLIFTE | LEBENSMITTEL IM ABFALL | BERUHIGENDER BALDRIAN | ELEKTROMOBIL MIT STIL | GEISTIGE NAHRUNG | ERNÄHRUNG IM ALTER | MÄNNLICHKEIT ANNO 1951

Erziehung besteht aus

Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe. Friedrich Fröbel Existieren auch Grenzen bei Ihnen? Nein. Ich fühle mich sehr wohl. Wenn ich höre, dass ein Klient eine Lehrstelle bekommen hat, eine Klientin sich eine Woche nicht mehr geritzt hat oder ein Jugendlicher schon einen Monat keinen Kontakt mehr mit der Polizei hatte, dann macht mich das sehr glücklich. Kraft und Energie für weitere Aufgaben schöpfe ich aus diesen Erfolgsmomenten. Ich bin 24 Stunden für meine Klienten da – auch an Wochenenden und während meiner Ferien. Ich begleite einen Jugendlichen, der muss sich jeden Morgen um sechs Uhr bei mir melden. Er geht duschen, isst sein Frühstück und verlässt um 6.45 Uhr sein Zuhause und begibt sich auf den Schulweg. Unterwegs ruft er mich wieder an und teilt mir mit, dass er jetzt auf dem Weg in die Schule sei. Am Abend erzählt er mir von seinem Tag. Es ist eine klare Abmachung zwischen ihm und mir. Diese klare Abmachung hilft ihm, in einer Halt gebenden Tagesstruktur zu leben. Die Eltern schaffen es nicht mehr. Sie werden von ihrem Sohn gemobbt. Darum muss er sich bei mir melden und sich strikt an alle Abmachungen halten. Mussten Sie auch schon aufgeben oder kapitulieren? Wenn Eltern nicht kooperieren und mithelfen auf dem manchmal langen Weg, dann kam es auch schon vor, dass ich den Vertrag mit ihnen auflösen musste. Das kommt im Jahr aber nur ein- bis zweimal vor. Aufgeben möchte ich eigentlich nicht. Von zehn Fällen funktioniert es bei deren neun gut. Ich arbeite mit den Schulen zusammen. Oft muss ich für meine Klienten eine passende neue Schule suchen. Es geht nur, wenn ich Hand in Hand mit der Schule, den Behörden und den Eltern arbeiten kann. Können Sie zusammenfassend sagen, was Ihnen am meisten am Herzen liegt? Die Beziehung zum Kind. Kommunikation und eine gesunde Hierarchie. Kinder müssen spüren, wer der Vater und die Mutter sind. Sie brauchen starke Bezugspersonen. Enorm wichtig ist die Vorbildfunktion. Die Rollen müssen klar sein. Heute kommt es leider oft vor, dass Kinder ihre Eltern erziehen. Das kann nicht sein. Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit und gegenseitiger Respekt sind elementar. Kinder sind begeisterungsfähig. Das sollte gelebt und aktiviert werden. Kinder müssen spüren, dass ihre Eltern präsent sind und hinter ihnen stehen. Dass sie beschützt werden und die Eltern ihre Rolle verantwortungsbewusst wahrnehmen. Die Kinder sollten auch im Haushalt Arbeiten übernehmen. Eine Familie ist eine Gemeinschaft. Jedes Mitglied hat etwas dazu beizutragen. Eltern müssen den Kindern nicht dienen. Melden sich Ihre Klienten nach abgeschlossener Arbeit bei Ihnen? Ja, natürlich (sie strahlt). Sie melden sich ab und zu bei mir, schreiben mir zu Weihnachten oder schicken mir eine Geburtsanzeige. Aus diesen Zeilen entnehme ich, dass sie zufrieden mit ihrem Leben sind. Nach einem langen, harzigen Weg – das erfüllt mich mit grosser Freude. Frau Garibovic, ich bedanke mich für das interessante Gespräch und wünsche Ihnen weiterhin viele Glücksmomente in Ihrem Berufsalltag. KMG Konfliktmanagement Garibovic Autorin, Expertin für Nacherziehung, Kommunikation, systemisch orientierte Therapie und Konfliktmanagement, Buchautorin Bahnhofstr. 21 • 6300 • Zug • Tel. 079 687 72 92 Mail: sefika@garibovic.ch • www.garibovic.ch Sylvia Felber ist Redaktionsleiterin der Schweizer Hausapotheke seit 1991, Heimweh-Baslerin und FCB-Fan. 8 Schweizer Hausapotheke 4-2018

Für eine ausgeglichene Versorgung mit essenziellen Aminosäuren Immer mehr Menschen ändern ihre Ernährung und verzichten ganz oder teilweise auf tierisches Protein. Vegetarische und vegane Ernährung sind inzwischen weit herum bekannte Ansätze. Diese Ernährungsweisen haben zwar Vorteile, aber es ist nicht immer einfach, pflanzliche Ernährung und die Bedürfnisse des menschlichen Körpers unter einen Hut zu bringen. Es ist wichtig zu wissen, dass unser Organismus die sogenannten essenziellen Aminosäuren, die für die Proteinsynthese und den Stoffwechsel unerlässlich sind, nicht selbst herstellen kann. Bestimmte Pflanzen können kleine Mengen dieser speziellen Aminosäuren liefern. Weil wir aber davon keine Reserven bilden können, und schon gar nicht mit vegetarischer oder veganer Ernährung, benötigen Anhängerinnen und Anhänger dieser Ernährungsweisen eine tägliche ausgeglichene Zufuhr, die mit unserer Lebensweise und unserem Appetit oft unvereinbar sind. Zwar finden sich in praktisch allen Nahrungsmitteln essenzielle Aminosäuren, in genügender Menge und optimaler Zusammensetzung allerdings nur in Proteinen tierischer Herkunft. Während Milchprodukte und Eier bei den Vegetarierinnen und Vegetariern den Bedarf an essenziellen Aminosäuren meist kompensieren, ist die Situation von Veganerinnen und Veganern heikler. Selbst bei besten ernährungsphysiologischen Kenntnissen kommt es sehr häufig zu Nährstoffmängeln und zu Stoffwechselstörungen, darunter hormonellen Störungen, und zur Rückbildung verschiedener Gewebearten führen kann, darunter Knochen und Muskulatur. Fast alle Proteinergänzungsmittel stammen aus tierischem Eiweiss. Allerdings steht inzwischen ein neues Produkt, Nutrinamin ® AA­ Complex zur Verfügung. Es liefert wird der Inhalt eines Beutels in nur 200 ml Wasser aufgelöst und im Lauf des Tages getrunken. alle essenziellen Aminosäuren in idealer Zusammensetzung Nutrinamin ® AAComplex ist unter und Menge. Überdies sind diese Aminosäuren nicht tierischen Ursprungs und eignen sich deshalb für Veganerinnen und Veganer. Pharmacode 7186976 in Apotheken und Drogerien erhältlich. Fordern Sie unter nutrinamin@ hygis.ch oder mit dem ausgefüllten Selbstverständlich erleichtern Talon ein Muster an sie auch Vegetarierinnen und Vegetariern die Ernährung. Die Einnahme ist sehr einfach: Täglich (nur solange Vorrat!) und probieren Sie das neue Proteinergänzungsmittel aus. Bestelltalon Bitte Musterbestellung schicken Sie mir ein Muster Nutrinamin ® AAComplex zusammen mit der Informationsbroschüre. Ein Muster Nutrinamin ® AAComplex Name/Vorname zusammen mit der Informationsbroschüre. Strasse/Nr. Bestellung mit Name und Anschrift per Mail an: PLZ/Ort service@schweizerhausapotheke.ch E-Mail (Betreff: Nutrinamin) Geburtsjahr Talon einsenden an: Schweizer Hausapotheke, «Nutrinamin» Könizstrasse 25, 3008 Bern Teilnahme per E-Mail: service@schweizerhausapotheke.ch 4/18 Leicht und beschwingt in den Frühling und die Badesaison steinberg pharma Cefamadar ® Der homöopathische Appetithemmer mit Madar D4 • verringert die Esslust auf natürliche Weise • kein Gewöhnungspotenzial • ausgezeichnet verträglich • stoppt Heisshunger-Attacken Lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre/n Arzt/Ärztin, Apotheker/in oder Drogisten/in seit 1948 Schweizer Hausapotheke 4-2018 9

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 5 Juli/August 2018
Teddy Zeit 2018
Nr. 4 Mai/Juni 2018
Nr. 3 April/Mai 2018
Nr. 2 März/April 2018
Nr. 1 Februar/März 2018
Nr. 8 Dezember/Januar 2017
Nr. 6 September/Oktober 2017
Beckenbodentraining
Ernährung im Alter
Gewinnen Sie einen Gatsby Elektromobil-Oldtimer im Wert von Fr. 4450.00