Aufrufe
vor 2 Monaten

Nr. 6 / 2020

  • Text
  • Schweizer
  • Menschen
  • Hausapotheke
  • Kinder
  • Wirkung
  • Natur
  • Pflanzen
  • Eltern
  • Zeit
  • Zudem
NATÜRLICHE HEILMITTEL AUS WILD- UND GARTENPFLANZEN | HOMÖOPATHISCHE KREISLAUFTROPFEN | VITALPILZE | STUMPFE VERLETZUNGEN | HOMÖOPATHISCHE APOTHEKE| UMGANG MIT PHOBIEN | GLASTRINKFLASCHEN | FERIENFEELING IM THERMALBAD| DER MENSCH ALS SOZIALES WESEN | EICHENKNOSPEN GEGEN STRESS | MUSKELGESUNDHEIT IM ALTER | ABWEHRKRÄFTE NATÜRLICH STÄRKEN | HAUSSTAUBALLERGIE | BEWEGUNGSSCHMERZEN | DER BERNSTEIN | FEUCHTIGKEIT DURCH FEIGENKAKTUS| AUS WUT WIRD MUT | KOMFORTSCHUHE | VERDAUUNGSBESCHWERDEN | HYPNOSE ALS THERAPIE | ERNÄHRUNGS- UND STOFFWECHSELTHERAPIE | NATÜRLICHE SCHWEIZER PRODUKTE | STÜTZSTRÜMPFE | VERLUST DER URTEILSFÄHIGKEIT, PRÄVENTIV HANDELN | LÖSUNGEN FÜR ZAHNUNGSBESCHWERDEN| HÖRPROBLEME| WORTWEISE | SONNENHUT ALS HEILPFLANZE | WENN DER DARM STREIKT | EISENMANGEL | WERTVOLLE BEITRÄGE | VERSTOPFUNGEN | DIE KUNST DES WARTENS | BIO-SHAMPOOS OHNE SILIKONE | PATIENTENVERFÜGUNG| PFLEGE BEI TROCKENER HAUT | SCHUHE ZUM WOHLFÜHLEN | GELBER ENZIAN, GEMMOTHERAPIE| FRUSTRATIONSTOLERANZ | FOLGEN EINES SCHLAGANFALLS | BEWEGUNG IN DER NATUR | HÖRTEST | GESUNDE GELENKE | ANTI-AGE BEHANDLUNG |RÜCKENREPORT 2020 | HAGEBUTTE FÜR HAUSTIERE | UMWELTSCHONENDER SONNENSCHUTZ | DRITTE ZÄHNE | WUNDEN RICHTIG BEHANDELN | NATÜRLICHER VIRENHEMMER | FAMILIE – GRUNDSCHULE DES LEBENS | HEILPFLANZENKUNDE | DARMENTGIFTUNG | MIKRONÄHRSTOFFE

Vom Rollator aufs Velo

Vom Rollator aufs Velo – dank sich bei alters- oder krankheitsbedingtem Verlust an Muskelmasse und Muskelkraft. Dieser Verlust steht in Verbindung mit Gebrechlichkeit, Behinderung und einem erhöhten Risiko für Stürze und Knochenbrüche. Ein zentraler Faktor für den Verlust an Muskelmasse und Muskelkraft ist eine unzureichende Proteinzufuhr (Protein-Mangelernährung). Die täglich benötigte Proteinmenge von Senioren liegt deutlich über der empfohlenen Tagesdosis von jüngeren Erwachsenen. Dieser erhöhte Bedarf wird mit der herkömmlichen Nahrung oft nicht ausreichend gedeckt. Die in Moltein und Moltein Plus enthaltenen Molkenproteine und Leucin tragen zum Erhalt und zur Zunahme der Muskulatur bei. Der 86-jährige R. L. aus Basel war jahrelang ein begeisterter Velofahrer, körperlich aktiv und fit. Im letzten Sommer musste er sich einer Darmoperation unterziehen. Im Herbst folgte ein künstlicher Hüftersatz. Nach dem zweiten Eingriff und einem längeren Aufenthalt in der Rehabilitationsklinik war seine Haut aufgrund von Wundliegen grossflächig beschädigt. Er hatte auch viel Muskelmasse verloren und war plötzlich auf den Rollator angewiesen. Wieder zuhause verschrieb ihm sein Arzt die tägliche Einnahme von Moltein Plus. Diszipliniert trainierte R. L. seine Muskeln. Seine Frau, eine ausgebildete Pflegefachfrau, kümmerte sich um seine Hautwunde. Bald verspürte R. L. wieder mehr Kraft in Armen und Beinen und konnte vom Rollator auf einen Gehstock wechseln. Dank Moltein Plus konnte R. L. schliesslich auch auf den Gehstock verzichten und die Hautwunde war vollständig verheilt. Nach fünf Monaten hatte R. L. seine Muskelmasse wieder aufgebaut und den Gewichtsverlust nach der Operation mit hochwertiger Muskelmasse wettgemacht. Das nächste Ziel von R. L. ist, mit dem Velo einen Ausflug zu machen. Moltein und Moltein Plus Moltein und Moltein Plus sind medizinische Trinknahrungen. Sie eignen sich bei Mangelernährung sowie erhöhtem Proteinbedarf und für die Muskelgesundheit im Alter und/oder bei Krankheit. Die Produkte enthalten hochwertige Molkenproteine und die essenzielle Aminosäure Leucin in hoher Konzentration. Molkenproteine und insbesondere Leucin liefern wichtige Bausteine für die Organstruktur und - funktion, für Muskeln und Knochen sowie für das Immun- und Nervensystem. Für wen eignet sich Moltein? Moltein und Moltein Plus eignen Moltein und Moltein Plus sind eine Schweizer Innovation und wurden in der Schweiz in Zusammenarbeit mit der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER Spital Basel entwickelt. Moltein und Moltein Plus werden ausschliesslich in der Schweiz hergestellt. Moltein ist erhältlich als Pulver in Dosen in sechs Geschmacksrichtungen (Vanille, Erdbeere, Schokolade, Cappuccino, Mango und Geschmacksneutral) in allen Apotheken, Drogerien oder unter omanda.ch Telefonische Bestellung gerne unter 041 769 30 99 zwischen 9 und 17Uhr (Montag bis Freitag) 16 Schweizer Hausapotheke 6-2020

Abwehrkräfte natürlich stärken Eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung hilft dem Immunsystem bei der Arbeit; das weiss jedes Kind. Es gibt jedoch Pflanzen und Lebensmittel, die dank ihrer Inhaltsstoffe ganz speziell geeignet sind, um die Abwehrkräfte zu stärken. Wir stellen die Kraftpakete von Mutter Natur vor. In der gerade beginnenden Erkältungszeit ist Prävention gegen mögliche Bakterien oder Viren besonders wichtig. Eines der zentralen Vitamine im Kampf gegen Erkältungen ist Vitamin C. Vitamin C schützt den Körper vor Infekten, insbesondere bei Stresssituationen, und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Da der menschliche Organismus nicht in der Lage ist, Vitamin C selbst herzustellen, muss es über die Nahrung zugeführt werden. In Früchten und Gemüse vorkommendes Vitamin C ist dabei nicht zu verwechseln mit künstlich hergestellter Ascorbinsäure. Im Labor hergestellte Ascorbinsäure wird in vielen Präparaten eingesetzt, um einen hohen Vitamin-C-Gehalt zu erreichen. Sie enthält im Vergleich zum komplett natürlichen Verbund von Vitamin C in Früchten oder Gemüse aber keine pflanzlichen Enzyme, Vitalstoffe und Bioflavonoide, welche die Verwertbarkeit des Vitamins erhöhen, seine antioxidative Eigenschaft optimieren, seine Wirkdauer steigern und die Verträglichkeit verbessern. Ein Schluck Immunkraft Zwei bekannte natürliche Quellen mit hohem Vitamin-C-Gehalt sind die Tropen-Steinfrucht Acerola sowie die kleine orangefarbene Sanddornbeere. Diese beiden Vitamin-C-Bomben sind unter anderem im Vital Immun Saft des Schweizer Saftherstellers Biotta enthalten. Der Bio-Pionier aus dem thurgauischen Tägerwilen stellt seit über 60 Jahren naturbelassene Säfte in bester Qualität her. «Die Biotta Vital Linie eignet sich bestens für die natürliche Prävention. Unser beliebtester Saft aus der Linie ist Vital Immun, da er natürliche Vitamine liefert und der ganzen Familie schmeckt», sagt Product-Managerin Priscilla Müllhaupt. Neben Vitamin C enthält Vital Immun Vitamin A aus Rüeblisaft sowie wertvolles Weizenkeimöl. Auch Vitamin A erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen, indem es die Haut und Schleimhäute in gesundem Zustand hält, die so einen wirkungsvollen Damm gegen Bakterien, Viren und Parasiten bilden. Vitamin A gehört zu den fettlöslichen Vitaminen, daher braucht der Körper Fett als Transportmittel zur Aufnahme. Allzweckwaffe Ingwer Ein bekanntes Hausmittel gegen Erkältungen ist auch Ingwer. In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird Ingwer bereits seit Langem für die Prävention eingesetzt, da die Knolle das Immunsystem anregen soll. Den enthaltenen Wirkstoffen, Gingerolen und Shogaolen, wird ein positiver Effekt auf die Durchblutung nachgesagt, was kalten Händen und Füssen vorbeugen kann. Gemäss TCM soll Ingwer zudem den Funktionskreis der Lungen wärmen und somit Kälte, Feuchtigkeit und Schleim aus den Atemwegen heraushalten. Die scharfe Knolle eignet sich ausserdem in der Küche, zum Beispiel in Currys, Suppen, Tees oder im aromatisierten Wasser. Ingwer verleiht einem Gericht oder Getränk den willkommenen Kick. Essenz Ingwer von Biotta besteht aus reinem Ingwer-Direktsaft und kann sehr gut als Alternative zu frischem Ingwer eingesetzt werden. Wirksames aus dem heimischen Garten Ein dritter Helfer aus der Natur bei Erkältungen ist Holunder. Bereits Hippokrates empfahl die Blüten und Beeren des Holunders; genau- so wie die bekannte Kräuterkundlerin Hildegard von Bingen. Auch heute ist Holunder ein wichtiges einheimisches Superfood. Holunderbeeren und deren Blüten werden traditionell bei Erkältungskrankheiten und Husten verwendet, wo ihnen unter anderem ein schleimlösender Effekt zugesprochen wird. Es gibt verschiedene Untersuchungen zur antientzündlichen Wirkung der Blüten und zur antiviralen und antioxidativen Wirkung der Beeren. Biotta Holunder enthält sowohl die Beeren als auch einen Aufguss aus den Blüten des Holunders. So ist der Saft ein wirksamer Genuss während der kalten Jahreszeit; er kann mit heissem Wasser verdünnt oder leicht erwärmt getrunken. Die Biotta Säfte zur Stärkung des Immunsystems sind in Apotheken, Drogerien und Reformhäusern (z. B. MÜLLER Reformhaus) erhältlich. Schweizer Hausapotheke 6-2020 17

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 6 / 2020
Nr. 5 / 2020
Nr. 4 / 2020
Nr. 3 / 2020
Nr. 2 / 2020
Nr. 1 / 2020
Nr. 8 / 2019
Nr. 6 / 2019
Nr. 5 / 2019
Nr. 4 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 3 / 2019
Nr. 2 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 8 / 2018
Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining