Aufrufe
vor 2 Monaten

Nr. 6 / 2020

  • Text
  • Schweizer
  • Menschen
  • Hausapotheke
  • Kinder
  • Wirkung
  • Natur
  • Pflanzen
  • Eltern
  • Zeit
  • Zudem
NATÜRLICHE HEILMITTEL AUS WILD- UND GARTENPFLANZEN | HOMÖOPATHISCHE KREISLAUFTROPFEN | VITALPILZE | STUMPFE VERLETZUNGEN | HOMÖOPATHISCHE APOTHEKE| UMGANG MIT PHOBIEN | GLASTRINKFLASCHEN | FERIENFEELING IM THERMALBAD| DER MENSCH ALS SOZIALES WESEN | EICHENKNOSPEN GEGEN STRESS | MUSKELGESUNDHEIT IM ALTER | ABWEHRKRÄFTE NATÜRLICH STÄRKEN | HAUSSTAUBALLERGIE | BEWEGUNGSSCHMERZEN | DER BERNSTEIN | FEUCHTIGKEIT DURCH FEIGENKAKTUS| AUS WUT WIRD MUT | KOMFORTSCHUHE | VERDAUUNGSBESCHWERDEN | HYPNOSE ALS THERAPIE | ERNÄHRUNGS- UND STOFFWECHSELTHERAPIE | NATÜRLICHE SCHWEIZER PRODUKTE | STÜTZSTRÜMPFE | VERLUST DER URTEILSFÄHIGKEIT, PRÄVENTIV HANDELN | LÖSUNGEN FÜR ZAHNUNGSBESCHWERDEN| HÖRPROBLEME| WORTWEISE | SONNENHUT ALS HEILPFLANZE | WENN DER DARM STREIKT | EISENMANGEL | WERTVOLLE BEITRÄGE | VERSTOPFUNGEN | DIE KUNST DES WARTENS | BIO-SHAMPOOS OHNE SILIKONE | PATIENTENVERFÜGUNG| PFLEGE BEI TROCKENER HAUT | SCHUHE ZUM WOHLFÜHLEN | GELBER ENZIAN, GEMMOTHERAPIE| FRUSTRATIONSTOLERANZ | FOLGEN EINES SCHLAGANFALLS | BEWEGUNG IN DER NATUR | HÖRTEST | GESUNDE GELENKE | ANTI-AGE BEHANDLUNG |RÜCKENREPORT 2020 | HAGEBUTTE FÜR HAUSTIERE | UMWELTSCHONENDER SONNENSCHUTZ | DRITTE ZÄHNE | WUNDEN RICHTIG BEHANDELN | NATÜRLICHER VIRENHEMMER | FAMILIE – GRUNDSCHULE DES LEBENS | HEILPFLANZENKUNDE | DARMENTGIFTUNG | MIKRONÄHRSTOFFE

Löwenzahnwurzelkaffee

Löwenzahnwurzelkaffee vertreibt unter anderem Traurigkeit, Sorgen und Melancholie. ist unser «Notfallwiesenpflaster», wenn wir draussen unterwegs sind. Er findet seinen Einsatz bei Insektenstichen, kleinen Verletzungen oder Blasen an den Füssen. Er wirkt desinfizierend, heilend, wundverschliessend und stoppt kleine Blutungen. Ich habe bei meinen Kindern bei kleinen Verletzungen nie Jod verwendet, sondern immer den Saft des Spitzwegerichs. Der Saft zieht in die Wunde ein und hat eine keimtötende Wirkung. So heilt er von unten nach oben und von aussen, weil die Wunde schneller schliesst. Bei Insektenstichen ist es so: Je schneller ich den Saft auf den Stich gebe, desto weniger breitet sich das Gift aus. Spitzwegerich kann aber noch mehr. Er hilft bei Husten und Verschleimung der Atemwege. Er hindert Bakterien daran, sich zu vermehren. Hierbei kommt ein Tee oder eine Tinktur zum Einsatz. Deine Arbeit braucht Geduld. Weshalb ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen? Zum Beispiel beim Mörsern eines Brennnesselsalzes siehst du genau, wie die Pflanze ihren Saft abgibt, sich mit dem Salz verbindet und es zu glänzen beginnt. So kannst du in die Verbindung mit der Pflanze kommen. Dieser Prozess fordert Geduld, aber die Belohnung ist gross, weil das Vorgehen einer Meditation gleicht. So entsteht eine Dankbarkeit zur Pflanze und zur Erde, die diesen Schatz hervorgebracht hat. Während dieser Arbeit dürfen auch die eigenen Gedanken wandern und kreisen. Oft kommt es zu anderen, neuen Gedanken oder Erkenntnissen, die mich in eine ganz andere Richtung führen. Welche Erfahrungen machst du in deinen Online-Seminaren? Für viele Teilnehmer ist es wie der Eintritt in ein neues Universum. Das sind zum einen die Heilkräuter mit ihren wundervollen Inhaltsstoffen und Wirkungen auf den Körper, aber vor allem auch die Begegnungen mit den Pflanzenwesen. Der Garten und die Landschaft in direkter Umgebung, werden mit völlig neuen Augen wahrgenommen. Der Onlinekurs ist eine virtuelle Bibliothek zum Nachschauen, Nachhören und sich immer wieder neu inspirieren lassen. Der Lockdown in der Coronakrise hat viel, in diesem Fall Positives, dazu beigetragen. Durch die Zeit, die plötzlich zur Verfügung stand, waren viele Menschen bereit, sich diese zu nehmen und neue Erfahrungen zu sammeln. Viele haben die Liebe zur Natur entdeckt. Die Brennnessel – was bedeutet sie für dich? Die Brennnessel ist ein Powerriegel, der das Feuer in uns entfacht. Sie ist eine der fünf wichtigsten Pflanzen überhaupt. Sie ist ein Rundum-sorglos-Paket, wirkt blutreinigend und Blut aufbauend, durchspült die Nieren und verfügt über sehr viel Eisen und viel Vitamin C. Da heute bekannt ist, dass der Körper Vitamin C benötigt, um Eisen aufzunehmen, ist es doch wunderbar, dass diese Pflanze über beides verfügt. Sie hat auch unzählige Mineralstoffe und Spurenelemente. Deshalb ist sie wirklich ein Powerriegel, weil auch noch die Faserstoffe dazukommen, die für unseren Darm wichtig sind. Pflanzen kommunizieren miteinander. Kannst du uns ein Beispiel schildern? Im Pflanzengarten kommen jedes Jahr im Mai Läuse. Sobald eine Pflanze befallen ist, kommuniziert sie mit den anderen. Die wappnen sich mit der Produktion von Bitterstoffen gegen einen Befall. Das ist ein Segen, denn die Läuse sind in der Regel nach ein paar Wochen wieder weg und die Pflanzen sind reicher an wertvollen Bitterstoffen. Das ist für mich extrem faszinierend – so lerne ich jeden Tag etwas dazu. Was kann die Natur bei uns bewirken? Vielen Menschen geht im Zusammenhang mit der Natur und dem Pflanzenreichtum das Herz auf. Im Wald oder auf einer bunten Wiese finden sie Zeit zum Nachdenken und dafür, die Schwingung der Pflanzen zu spüren. Je offener ich bin, desto mehr komme ich in der Natur zur Ruhe. Vielleicht ist es wichtig, dass wir alle in der Natur lernen, die Gedanken mehr ins Positive zu verlagern und mehr das Schöne zu sehen. Die Ruhe, die grosse Dankbarkeit und Achtsamkeit gegenüber der Natur und die faszinierende Spiritualität von Christel Ströbel haben Zur Person Aufgewachsen bin ich zwischen Stadt und Land. Der Bauernhof meiner Grosseltern, mit allen Tieren und das Grossstadtleben, sorgten für eine bunte Vielfalt. Ich habe zwei wundervolle Kinder und ging durch eine intensive Schule des Lebens. Freud und Leid, Gesundheit und Krankheit führten mich immer weiter auf meinem Lebensweg. Auf der Suche nach Gesundheit, Schmerzfreiheit und dem Sinn des Lebens, begegnete ich der Naturheilkunde, dem Schamanismus, alternativen Heilweisen und vielem mehr. In der zweiten Lebenshälfte, ab dem Jahr 2002, begann ein neuer Lebensabschnitt. Mein Leben und Wirken im Calendula Kräutergarten brachte mich ganz zu meinen Wurzeln, auf meinen urweiblichen Weg mit den Pflanzen und der Erde. So konnte ich immer tiefer in die «unsichtbare» Welt der Pflanzen eintauchen. Pflanzen als Wesen, mit all ihren Botschaften kennenzulernen, wurde zu meinem Alltag. 2016 begann wieder ein neuer Lebensabschnitt. Als Kräuterfrau bin ich jetzt mit meinen Veranstaltungen an vielen Orten unterwegs, um das alte Wissen der Kräuterheilkunde wieder zu beleben. Die Onlinewelt hat mir ein neues Universum eröffnet. Als Sprecherin bei zahlreichen Onlinekongressen und als Veranstalterin des Onlinkongress «Medizin der Erde»: medizin-der-erde.com 8 Schweizer Hausapotheke 6-2020

mich sehr berührt. Ich nehme dieses Erlebnis mit in meinen Alltag und bin überzeugt, dass es nachhaltig auf mich wirken wird. Anmerkung der Redaktion: Christel Ströbel ist keine Ärztin oder Naturheilpraktikerin. Sie gibt ihr grosses Wissen gerne auf ihren Führungen, in Kursen oder in Online-Seminaren weiter. Erfahren Sie viel Interessantes über Christel Ströbel unter christel-stroebel.de und usmalda.de Im Internet sind zudem einige Videos abrufbar. Rezept Löwenzahnkaffee • Wurzeln ausgraben und reinigen • In kleine Stücke schneiden • Zum Trocknen, ohne Sonne, auslegen • Dörrapparat • Auf Backblech legen • Bei mittlerer Hitze rösten – braun, nicht schwarz. Immer wieder wenden • Mahlen • 1 Teelöffel für 1 Tasse • Mit heissem Wasser übergiessen • 2 bis 3 Minuten ziehen lassen Zutaten für Salbe • Spitzwegerich • 100 ml Öl • 15 g bio-Bienenwachs Löwenzahn • Überlebenskünstler • Vertreibt die Sorgen, Traurigkeit und Melancholie • Bitterstoffe aktivieren die Leber Rezept Notfallsalbe Spitzwegerich mit dem Keramikmesser zerkleinern und im Öl erhitzen. Eine Stunde sanft köcheln und anschliessend abfiltern. In das warme Öl Wachs hineingeben. Rühren, bis sich das Wachs verflüssigt hat. In Tiegel füllen. Haltbarkeit: Mindestens 1 Jahr Sylvia Felber ist Redaktionsleiterin der Schweizer Hausapotheke seit 1991, Heimweh-Baslerin und FCB-Fan. Anzuwenden bei: • Verletzungen • Hämorrhoiden • Juckreiz • Insektenstichen • Hautekzemen Homöopathie von OMIDA. Taschenapotheke mit 32 Einzelmitteln Erhältlich in Apotheken und Drogerien. Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Angaben auf der Packung. OMIDA_Einzelmittel_Anzeige_Taschenapotheke_189x126mm_DE_FR.indd 1 Schweizer Hausapotheke 30.09.19 6-202010:259

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 6 / 2020
Nr. 5 / 2020
Nr. 4 / 2020
Nr. 3 / 2020
Nr. 2 / 2020
Nr. 1 / 2020
Nr. 8 / 2019
Nr. 6 / 2019
Nr. 5 / 2019
Nr. 4 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 3 / 2019
Nr. 2 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 8 / 2018
Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining