Aufrufe
vor 3 Monaten

Nr. 4 / 2019

LEISE UND FEINE TÖNE | DERMATOLOGISCHE HAUTPFLEGE | EISENTHERAPIE | STUMPFE VERLETZUNGEN | WADENSCHMERZEN | GLUTENUNVERTRÄGLICHKEIT | MÜCKENSCHUTZ | PATCHWORKFAMILIEN | KOMFORTSCHUHE | THERMALBAD | NOTRUF-UHREN | KRÄUTERHEFE | GÜRTELROSE | AUGENLASER-BEHANDLUNG | VEGANE NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL | SCHWARZER KNOBLAUCH | IRREN IST MENSCHLICH | KLÄRENDE HAUTPFLEGE | ATEMTHERAPIE | UV-SCHUTZ | MAGENBAND-HYPNOSE | VENENBESCHWERDEN | GARTENMELDE | SCHUTZ BEI BLASENSCHWÄCHE | GESUND AUF REISEN | WUNDHEILUNG | ZAHNIMPLANTATE | GELENKSNAHRUNG | DARMENTGIFTUNG | D-MANNOSE | HÄNDE UND FÜSSE | VERSTOPFUNG | HÖRSYTEME | SCHWARZE JOHANNISBEERE | JUGENDLICHE AUSREISSER | VERZICHTEN | SONNENSCHUTZ | BESCHRÄNKTES BUDGET IM ALTER | BECKENBODEN-TRAINING | TESTAMENT – ABER RICHTIG | VERGESSLICHKEIT | ORTHOPÄDISCHE SCHUHEINLAGEN | ZUCKERFREI LEBEN | WOHLFÜHLSCHUHE | GEBÄRMUTTERPOLYPEN | VITAL- UND MIKRONÄHRSTOFFE | NARBENBEHANDLUNG | ZECKENSCHUTZ FÜR TIERE | JUBILÄUMSWETTBEWERB | POLIERMITTEL | WORTWEISE | IRISDIAGNOSEN | BIO-BABYNAHRUNG | CHINESISCHE MEDIZIN

Polypen in der

Polypen in der Gebärmutter Polypen in der Gebärmutter können manchmal Schmerzen verursachen, sind aber auch oft symptomlos. Es sind meist gutartige Veränderungen der Schleimhaut der Gebärmutter. Zwar können sie in jedem Alter auftreten, aufgrund der Hormonumstellungen sind jedoch vor allem Frauen in und während der Wechseljahre betroffen. Die Ursache von Gebärmutterpolypen ist nicht eindeutig geklärt; es werden aber ein Zusammenhang mit der Hormonproduktion und vor allem eine Abhängigkeit vom Östrogenspiegel vermutet. Weitere Risikofaktoren sind ein dauerhaft erhöhter Blutdruck, Übergewicht, Polypen in der Vorgeschichte und die Durchführung einer Hormonersatztherapie. Oftmals verursachen Gebärmutterpolypen keine Symptome. Mögliche Anzeichen wären eine unregelmässige oder starke Menstruation (Menorrhagie) oder vaginale Blutungen nach der Menopause. Letztere sollten unverzüglich abgeklärt werden, da sie häufig ein Symptom für Gebärmutterkrebs sein können. Wenn der Polyp gut durchblutet ist, kann es zu Schmierblutungen ausserhalb der Periode kommen. Ist er besonders gross, kann er Schmerzen im Unterleib verursachen, vor allem beim Geschlechtsverkehr. Auch wehenartige Schmerzen können auftreten, wenn die Gebärmutter versucht, den Polypen abzustossen. Polypen können eine Ursache von Unfruchtbarkeit sein, wenn sie so ungünstig wachsen, dass sie ein Eintreten der Spermien in die Gebärmutter blockieren; oder indem sie wie ein natürliches Intrauterinpessar (Spirale) wirken und ein Einnisten der befruchteten Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut verhindern. Nicht selten sind Polypen der Gebärmutter Zufallsbefunde bei der gynäkologischen Untersuchung. Sie können durch Ultraschall, Spiegelung der Gebärmutter oder mittels Spekulumuntersuchung diagnostiziert werden. Eine Gewebeprobe hilft, bösartige Entartungen frühzeitig zu erkennen. Häufig handelt es sich bei Gebärmutterpolypen jedoch um gutartige Neuwucherungen. Nicht symptomatische Polypen müssen nicht unbedingt entfernt werden, oftmals wird jedoch zu einer Operation geraten. Die Entfernung der Polypen geschieht durch eine Ausschabung, Tipps bei Gebärmutterpolypen die unter Vollnarkose stattfindet. Bei Verdacht auf eine Krebsvorstufe oder -erkrankung wird die Operation entsprechend ausgeweitet. Der Verlauf bei Gebärmutterpolypen ist meist gut, nach einer Operation kommt es nur sehr selten zum Wiederauftreten. Quelle: Hans-Josef Fritschi, D-Bräunlingen • Spagyrische Essenzmischung mit Argentum collodiale (Silber), Calcium phosphoricum (Schüssler-Salz Nr. 2), Calcium carbonicum naturale (Element Erde), Staphisagria und Thuja. • Homöopathie: Thuja Eine homöopathische Behandlung sollte immer durch einen Arzt oder Heilpraktiker mit der Zusatzausbildung Homöopathie betreut werden, welcher das passende Mittel und die richtige Dosierung für die Beschwerden finden kann. • Schüssler-Salz Nr. 2: Calcium phosphoricum Toni Moser ist Eidg. dipl. Drogist Naturheilpraktiker, Fachberater für Naturheilverfahren, Referent und Buch-Autor. Gemäss der Cluster-Medizin liegt die Ursache bei Beschwerden in der Gebärmutter im «Nichtzu-Hause-sein» der eigenen Kreativität. Folgendes Gedankenmuster könnte einen positiven Einfluss bei der Problematik Gebärmutterpolypen haben: «Ich bin in meinem Körper zu Hause». Kennenlern-Aktion haarsystem.ch Seit über 25 Jahren sind wir als Kompetenzzentrum für Haare bestens bekannt. Wir beraten und begleiten Herren jeden Alters (sehr oft schon junge Männer ab 20 Jahren), die auf volles, schönes Haar und einen jugendlich-vitalen Look nicht verzichten möchten. Natürlich soll und wird dabei niemand Ihr kleines Geheimnis des Zweithaars erkennen. Dafür verwenden wir nur erstklassige Produkte, die grösstmögliche 56 Schweizer Hausapotheke 4-2019 Natürlichkeit und maximale Tragesicherheit garantieren. Unsere Fachspezialistinnen sind erfahrene Haarprofis, die mit den neuesten Techniken vertraut sind und Sie von der ersten Beratung bis zum regelmässigen Service persönlich, kompetent und diskret betreuen. Die Erstberatung für Herrensysteme ist im Rahmen einer «Kennenlern-Aktion» auf telefonische Voranmeldung unverbindlich und kostenlos! Rufen Sie uns einfach an oder bestellen Sie unsere Gratis-Unterlagen. Perückeria/Haarpraxis by Hairplay GmbH Untere Grabenstrasse 8 4800 Zofingen Telefon 062 752 57 00 info@perueckeria.ch www.perueckeria.ch www.haarsystem.ch zertifiziertes Qualitäts-Managementsystem ISO 9001:2008

Älter werden und sich dabei Eine körperliche aktive Lebens weise tem und verbessern die Vitalität. Der und ausgewählte Vitalstoffe helfen, «Anti-Aging»-Arzt Dr. med. Nicolas sich in seiner Haut wohl und leis- Perricone sagte dazu: «Die Einnahtungsfähig zu fühlen. me von Astaxanthin hat den Effekt wie ein natürliches Facelifting». Ge- «Anti-Aging»-Vitalstoffe für rade in Kombination mit Coenzym Beauty und Energie: Kollagen- Q 10 kann man eine deutliche Leis- Hydrolysat und Astaxanthin tungssteigerung und mehr Energie Kollagen ist das wichtigste Struktur- erwarten. Coenzym Q 10 aktiviert protein unserer Körpergewebe (Haut, 95 Prozent der gesamten Energiege- Knochen, Sehnen, Knorpel u.a.). winnung und hilft gegen Müdigkeit. 10 g Kollagen-Hydrolysat während 12 Wochen eingenommen konnte Vitalstoffe für Gedächtnis in Studien eine deutliche Verbesse- und Konzentration: EPA & DHA, rung der Struktur und der Elastizität Phospholipide und Astaxanthin der Haut aufzeigen, Falten wurden Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA um 26 bis 30 Prozent deutlich re- helfen dem Gehirn, bei trockenen duziert, die Hautfeuchtigkeit signi- Augen und dem Herz-Kreislaufsysfikant angehoben! Glucosaminsulfat tem. Für eine bessere Konzentra- und Kollagen-Hydrolysat unterstüttion und Gedächtnisleistung ist die zen den gesamten Bewegungsap- Kombination von natürlichen Phosparat und damit das Kollagengerüst. pholipiden und den Omega-3-Fett- Die Anti-Aging-Eigenschaften von säuren EPA, DHA und Astaxanthin Astaxanthin und Lycopin, beides na- ideal. Sogar Stimmungsschwankuntürliche Carotinoide, wirken in erster gen verschwinden vielfach bei der Linie auf die Haut und das Immunsys- Einnahme von EPA & DHA. Zudem jung und vital fühlen ! besitzen EPA und DHA in Kombination mit Astaxanthin entzündungshemmende Eigenschaften. Wichtig ist dabei eine kurmässige Einnahme. Vitalstoffe für die Augen & Sehkraft: Lutein, Zeaxanthin und Astaxanthin Die Augengesundheit ist gerade im Alter sehr wichtig. Es existieren Vitalstoffe, die Ihren müden oder gestressten Augen helfen. Gross angelegte Studien zeigen, dass die natürlichen Carotinoide Lutein, Zeaxanthin und Astaxanthin die Entstehung einer altersbedingten Makuladegeneration und eines Grauen Stars reduzieren oder sogar verhindern können und die Sehschärfe verbessern. Vitalstoffe für die Psyche, das Nervensystem, Antistress und Antimüdigkeit: Curcuma, Astaxanthin, Q 10 , L-Carnitin, B-Vitamine, Magnesium und Zink Diese Wirkstoffkombination verhilft zu einer starken Psyche und zu einem resistenten Nervensys tem. Unzählige Studien belegen die einerseits die neuroprotektive Wirkung von Curcuma und Astaxanthin und anderseits die guten Eigenschaften gegen Müdigkeit und Zellstress von Q 10 und L-Carnitin. Damit helfen Sie einerseits der Psyche und anderseits sind Sie weniger müde und gestresst. Vitalstoffe für die Gelenke und den gesamten Bewegungs - ap parat: Curcuma, Astaxanthin, Chondroitin- und Glukosaminsulfat und Kollagen-Hydrolysat Diese Wirkstoffkombination verhilft zu mehr Beweglichkeit und wirkt gegen abgenützte Gelenke. Nach einer 3 monatigen Kur nehmen Gelenkbeschwerden deutlich ab und die Lebensqualität deutlich zu. Probieren Sie es aus. Mikronährstoffe für Sie Vitalität mit Qualität mit mit Kollagen UC-II TM Kollagen UC-II TM Für den Mann Für den Mann Beauty | Energie Kollagen-Hydrolysat | Hyaluronsäure Astaxanthin | Lycopin | Q10 Beauty-Vitamine | Glucosaminsulfat Kollagen UC-II TM | Hyaluronsäure MSM | Pinienrinden-Extrakt mit OPC Astaxanthin | Coenzym Q10 Knorpel | Knochen Bewegungsapparat Curcuma | Astaxanthin | Glucosaminsulfat Chondroitinsulfat | Vitamine und Spurenelemente Energiestoffwechsel Testosteronspiegel L-Arginin L-Arginin | L-Carnitin L-Carnitin | OPC OPC | Coenzym Coenzym Q10 Q10 Astaxanthin Astaxanthin | Maca Maca | Safran Safran | Granatapfel Granatapfel Vitamine Vitamine und und Spurenelemente Spurenelemente Gedächtnis | Konzentration Herz-Kreislauf Phospholipide Phospholipide | EPA EPA & DHA DHA Astaxanthin Astaxanthin Augen | Sehkraft Lutein Lutein | Zeaxanthin Zeaxanthin Astaxanthin Astaxanthin | OPC OPC | Heidelbeer-Extrakt Heidelbeer-Extrakt | Vitamin Vitamin B2 B2 Nerven | Psyche | Antimüdigkeit Curcuma Curcuma | Astaxanthin Astaxanthin Q10 L-Carnitin B-Vitamine Q10 | L-Carnitin | B-Vitamine Magnesium Magnesium | Zink Zink Schweizer Hausapotheke 4-2019 57 Schweizer Hausapotheke 4-2019 57

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 5 / 2019
Nr. 4 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 3 / 2019
Nr. 2 / 2019
Nr. 1 / 2019
Nr. 8 / 2018
Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining