Aufrufe
vor 3 Monaten

Nr. 4 / 2021

  • Text
  • Wirkung
  • Zudem
  • Schweiz
  • Wirkt
  • Kinder
  • Leber
  • Knoblauch
  • Hausapotheke
  • Schweizer
  • Menschen
EINE HERZENSSACHE – HOF VOLLER LEBEN | VITALITÄT MIT MIKRONÄHRSTOFFEN | OPTIMALE NÄHRSTOFFVERSORGUNG 45+ | STUMPFE VERLETZUNGEN | PFLEGE INTIMBEREICH | SPÄTE HILFE BEI ZWANGSSTÖRUNGEN | VENENBESCHWERDEN | ZECKENSCHUTZ HAUSTIERE | LEBER – DIE ENTGIFTUNGSZENTRALE | BASISCHER BADEZUSATZ | HORCHTRAINING | SCHÜSSLER SALZE – DER BERÜHMTE ARZT UND SEINE SALZE | ZUNGENSCHRITTMACHER BEI OBSTRUKTIVER SCHLAFAPNOE | DURCHBLUTUNGSSTÖRUNGEN | MODERNER SONNENSCHUTZ | WOLLE, KOSTBARES MULTITALENT | DAS LEBEN LEICHTER NEHMEN | BESSERE VERDAUUNG, MEHR APPETIT | GIBT ES DIE EWIGE LIEBE? | NATÜRLICH LIFTING-REVOLUTION | GEMMOTHERAPIE, PREISELBEERE | BIRKE – SCHLANK UND LIEBLICH | AROMATHERAPIE FÜR DIE WECHSELJAHRE | BIN ICH EIN GUTER MENSCH? | NACHFÜLLBARE SHAMPOOS UND DOUCHE | ENTSPANNT UND KONZENTRIERT | DIE MAGIE EINER SEIFE | NATÜRLICHE ANTI-AGING-PFLEGE | PRÜFUNGSVORBEREITUNG | LÖSUNGEN BEI MUNDTROCKENHEIT | IMMUNTHERAPIE NACH DR. MED. CARL SPENGLER | WORTWEISE | GESUNDES STILLEN | DEN KOPF IN SCHWUNG HALTEN | LÖSUNGEN BEI MUNDTROCKENHEIT | WORTWEISE | ARME MENSCHEN UND REICHE MENSCHEN | BEI RHEUMA HILFT DIE NATUR | WENN DER «KLEINE HUNGER» KOMMT | WIEDER FREUDE AM STILLEN | SCHWARZER KNOBLAUCH – ROHRREINIGER DER NATUR | WECHSELJAHRE | KOMPLETTE MUNDHYGIENE | GUTER STOFF AUS DEM REFORMHAUS | DEFIZITE AN LIEBE | EISEN FÜR GESUNDHEIT UND VITALITÄT | SAMTWEICHE FÜSSE | ALLESKÖNNER ARNIKA | SCHLÜSSELMINERAL MAGNESIUM | ESSLUST HOMÖOPATHISCH REGULIEREN | VERGESSLICHKEIT UND KONZENTRATIONSMANGEL

Gibt es die ewige Liebe?

Gibt es die ewige Liebe? Kann Mann und Frau nach 20 oder 30 Ehejahren noch immer frisch verliebt sein? Ja, können sie. Das haben Forscher festgestellt. Bleibt noch die Frage: Gibt es ein Rezept für die ewige Liebe? Der US-Psychologe John Gottmann formuliert es so: «Der Kern dauerhaften Beziehungsglücks ist Freundlichkeit – lieb sein!» Eigentlich rechnet uns die Statistik vor, dass heute mehr als die Hälfte aller Verheirateten sich wieder trennen, viele bereits nach wenigen Jahren. Ja, das «verflixte siebte Jahr» ist immer noch Stolperstein, viele gehen gar schon wesentlich früher wieder auseinander, und mehr als 40 Prozent halten keine zehn Jahre durch. Bei Paaren, die sich nicht in Kirche oder Standesamt das Ja-Wort gaben, sondern einfach so in «wilder Ehe» zusammenleben, tun sich die Statistiker aus Mangel an Daten schwerer. Doch allgemein nehmen sie an, dass sich das Aus auch bei den «Wilden» ähnlich verhält. Insgesamt bleiben von all jenen, die sich «ewige Liebe und Treue» geschworen hatten, keine zehn Prozent dreissig oder mehr Jahre zusammen. «Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage», enden viele Märchen. Was Dornröschen und ihr Prinz erleben durften, ist allerdings für viele Paare unmöglich. Wie ist das also mit der ewigen Liebe? Beziehung muss reifen Die Lebenserwartung steigt immer weiter, und damit auch die Jahre des möglichen Zusammenseins sowie die damit verbundene rechnerische Häufigkeit von Krisen. Der amerikanische Paarforscher John Gottman hat seit mehr als 20 Jahren über 3000 Paare untersucht. Sein Erfolgsrezept aus diesen Erkenntnissen: «Eine dauerhafte Ehe ergibt sich aus der Fähigkeit eines Paares, die Konflikte zu lösen, die in jeder Beziehung unvermeidbar sind. In einer stabil-zufriedenen Beziehung ist das Verhältnis von positiven zu negativen STOPP DIE AMEISEN! FORMIX ® Umweltfreundlich und effizient. WIRKT! Schnell und Sicher. Bestellung: Medicoss AG Telefon 061 975 05 00 Fax 061 975 05 01 Email: info@tentan.ch www.medicoss.ch Interaktionen mindestens 5:1. Eine negative Interaktion kann durch fünf positive kompensiert werden.» Welche Konflikte Paare haben und wie sie diese lösen, ist dabei weniger wichtig. Ob es um schmutziges Geschirr geht, um Geld oder um Sex – wenn bei beiden der Wille und das Know-how gegeben sind, finden sich stets auch Lösungen. Wo ist da Platz für die Liebe? Es sieht fast so aus, als ob die gar nicht so entscheidend wäre. Denn das Abenteuer des Verliebtseins hält genauso wenig lange wie das Herzklopfen und die Schmetterlinge im Bauch. Entscheidend ist vielmehr, was nachher kommt, ob aus dem sprudelnden Wasserfall der ersten Male ein stiller, tiefer See der gegenseitigen Achtung wird oder ein unzureichendes Tröpfeln. War also die Technik unserer Vorväter, den Kindern die Ehe nach strategischen Überlegungen einzufädeln, gar nicht so falsch, zumindest in Relation zur Länge der Beziehungsdauer. Dort geht es denn auch um Dauerhaftigkeit, Gerechtigkeit, Ausgleich und Selbstbehauptung, also um «Liebe mit Vernunft» – ein Begriff der Frischverliebten vermutlich die Empörung auf die Wangen treibt. Auch langjährige Beziehungen allerdings sind kein Garant für Glück. Viele stellen sich in dieser Situation die Frage: «Warum also noch zusammenbleiben?» Psychologen raten, lieber früher als später eine Beratungsstelle aufzusuchen. Liebe ist kein Selbstläufer Vor allem dann nicht, wenn sie halten soll. Oder wie Erich Fromm in «Die Kunst des Liebens» schrieb: «Trotz unserer tiefen Sehnsucht nach Liebe halten wir doch fast alles andere für wichtiger als diese: Erfolg, Prestige, Geld und Macht. Unsere gesamte Energie verwenden wir darauf, zu lernen, wie wir diese Ziele erreichen, und wir bemühen uns so gut wie überhaupt nicht darum, die Kunst des Liebens zu erlernen.» Eine Sache allerdings ist von entscheidender Wichtigkeit – beide Seiten müssen an der Beziehung arbeiten wollen. Eine Person alleine kommt nicht weit oder anders gesagt: Wer lieben will, muss freundlich sein. So lautet die einfache Formel: Arbeit + Arbeit = Liebe! Wissenschafter sind dem Glück der ewigen 24 Schweizer Hausapotheke 4-2021

Hyaluron Miracle Lift ~ die natürliche Lifting-Revolution mit Parakresse Mit viel Liebe und grosser Erfahrung wird bei ARYA LAYA in Heidelberg seit 1905 innovative Naturkosmetik entwickelt und produziert. Viele Arbeitsschritte werden dabei auch heute noch in sorgfältiger Handarbeit ausgeführt. Die Auswahl hochwertiger Rohstoffe und regionale Produktion, dafür steht die Marke ARYA LAYA. Die besondere Qualität und die Einzigartigkeit von Hyaluron Miracle Lift haben die Reformhaus ® -Jury überzeugt, und so wurde dieses Produkt in diesem Jahr zum ReformProdukt 2021 ernannt. Hyaluron Miracle Lift – Das Power-Paket für glatte Haut und frisches Aussehen ist eines der Lieblingsprodukte von Reformhaus- Kund*innen. Die Botox-Alternative Parakresse mit dem pflanzlichen Wirkstoff Spilanthol glättet effektiv Fältchen, remodelliert und stärkt das Kollagennetz der Haut. Dazu versorgen hochwertiges Hyaluron und Liposome mit Hyaluron die Haut tiefenwirksam und lang anhaltend mit Feuchtigkeit. Zwei weitere Feuchtigkeits-Booster aus fermentiertem Hafer mit Beta-Glucan reparieren die Hautbarriere und unterstützen die Hautflora. Mehr Feuchtigkeit geht nicht! Die Haut wirkt aufgepolstert und frisch. Aber damit nicht genug: Ein 3D-Komplex aus Wirkstoffen des Tarabaums und Algen schützt die Haut vor Feinstaubbelastung, strafft, festigt, glättet und verfeinert die Poren: für einen fühlbaren Lifting-Effekt! Hyaluron Miracle Lift ist ein Power- Cocktail für Ihre Haut! Kund*innen, die Hyaluron Miracle Lift schon regelmässig verwenden, werden sich freuen, denn die beliebte Kosmetik gibt es jetzt neu auch in einer grossen Variante mit 50 ml Inhalt. Schweizer Hausapotheke 4-2021 25

Unsere Zeitschriften