Aufrufe
vor 3 Wochen

Nr. 7 / 2018

  • Text
  • Schweizer
  • Hausapotheke
  • Menschen
  • Stoffwechsel
  • Immunsystem
  • Liebe
  • Kinder
  • Zeit
  • Beschwerden
  • Angst
LEBENSTRAUM TANZEN | HAARWACHSTUM | HAGEBUTTE GEGEN ARTHROSE |HERZSCHWÄCHE |ABWEHRKRÄFTE | IMMUNSYSTEM VON BABYS STÄRKEN | MUNDGESUNDHEIT | SCHUPPENFLECHTE |HAUTAUSSCHLÄGE | CARDIOSPERMUM | TREPPENLIFTE | VERLOSUNG: HILFE BEI AKNE | GRIPPEIMPFUNG | VITAMIN-D-MANGEL VORBEUGEN | STOFFWECHSEL ANREGEN | ENTSCHLACKUNGSKUR | UNTERDURCHSCHNITTLICHES WACHSTUM | LEBENSLANGE LIEBE |OSTEOARTHRITIS | MILBENALLERGIE | PFLEGEÖLE | FÜR MEHR GELASSENHEIT | SANDELHOLZ | GESUNDHEITSSCHUHE | URDINKEL | GELENKSNAHRUNG | ERKÄLTUNGEN | SPAGYRIK | CHRONOBIOLOGIE | GELENKBESCHWERDEN | IMMUNABWEHR STÄRKEN | GRIPPEPRÄVENTION | SCHNARCHEN | LINDERUNG BEI ÜBERLASTUNGSZUSTÄNDEN | SELBSTLIEBE STATT LÜGEN | ANTI-AGING | MONDHOLZ | VERGESSLICHKEIT | LAVENDEL | ÄTHERISCHE ÖLE | ZAHNIMPLANTATE | EDELKASTANIE | HÖRGERÄTE | GEMMOTHERAPIE | BABYERNÄHRUNG | MUTTERMILCH | VERLOSUNG: KURHOTEL IM PARK | UNVERTRÄGLICHKEITEN | INHALIEREN BEI KINDERN | WARNSIGNAL SCHMERZEN | KRAFTTRAINING | AROMATHERAPIE | SCHLAFBERATUNG | INTIMPFLEGE | WIRKUNG VON SCHRECKENSBILDERN | BASISCHE KÖRPERPFLEGE | SCHWINDEL | ERHOLUNG FÜR DIE FÜSSE | WÄRMEPFLASTER | ENGELWURZ | MIKRONÄHRSTOFFE | KOMPLEMENTÄR- UND ALTERNATIVMEDIZIN | SCHUHE GEGEN SCHMERZ | VERDAUUNGSBESCHWERDEN

Schnarchen ! ? ? ! Das

Schnarchen ! ? ? ! Das Schnarchen ist in den meisten Fällen weniger für den Schnarcher selbst als für seinen Partner ein akustisches Problem, das die Nachtruhe stört und die notwendige Erholung für den nächsten Tag verringert. Wenn keine organischen Ursachen wie Übergewicht, Nebenhöhlenentzündung oder ähnliches vorliegen, kann Schnarchen eine Form der Abgrenzung sein – ein unbewusster Versuch, sich während der Nacht die anderen «vom Hals zu halten». Da man mit seiner intensiven Geräuschproduktion das Leben für den Zimmergenossen recht unerträglich macht, kann Schnarchen einen tagsüber nicht eingestandenen Anspruch an Raum und Respekt zum Ausdruck bringen. Ins Schnarchen schwingt oft ein gestörtes Nähe- und Distanzverhältnis mit hinein. Vor allem das Einatmen mit seiner Luftaufnahme steht im eigenen inneren Bezug z z z zum Thema Nähe, zu Schwierigkeiten, sich tagsüber in zwischenmenschlichen Beziehungen ausreichend Gehör zu verschaffen und kann dazu führen, dass der Betroffene wenigstens in der Nacht den Ton angeben will. Es kann weiterhelfen, sich um eine deutlichere Kommunikation im zwischenmenschlichen Bereich zu bemühen. Hilfreich ist dabei eine Auseinandersetzung mit den Fragen: Wo lasse ich zu viel Nähe zu? In welchem Bereich möchte ich mich stärker abgrenzen? Wo fühle ich mich vereinnahmt oder bringe Gefühle von Ärger und Überforderung nicht ausreichend zum Ausdruck? Wer seine eigenen Bedürfnisse bewusster wahrnimmt, gegenüber Familienmitgliedern und Arbeitskollegen besser artikuliert und sich stärker abzugrenzen lernt, braucht sich nicht länger in der Nacht lautstark bemerkbar zu machen und seine Mitwelt, meist die Partnerin, durch Lärm in die Flucht treiben; und sei es auch nur die Flucht aus dem gemeinsamen Schlafzimmer. Nach einer zu grossen Anspannung über Tag ist die Erschlaffung in der Nacht besonders extrem. Oft so stark, dass das Gaumensegel seinen normalen nächtlichen Muskeltonus verliert und auf die Zunge hinabsinkt. Dann wird die Einatmung zum Arbeiten gegen Widerstand. Das harmonische Zusammenspiel der Pole des Ein- und Ausatmens fällt aus dem Rhythmus. Tagsüber Verdrängtes und Ungesagtes verwandelt sich in der Nacht zu einem akustischen Dominanzanspruch. Wer sich tagsüber gelegentlich lautere Töne gestattet, wird diese nicht länger in der Nacht anschlagen müssen. Was hilft gegen Schnarchen? • Es sollte zum Beispiel versucht werden, das Kopfteil des Bettes höherzustellen oder auf mehreren Kopfkissen zu schlafen; durch die höhere Lage schwillt infolge des Gewebedrucks die Nasen- und Rachenschleimhaut etwas ab. • Causticum D 12 (5 Globuli, 3 x täglich) • Meerwasserspray • Nasenpflaster • Eukalyptusöl • Schüssler Salz Nr. 8 Natrium chloratum. Alternative Mischung mit Nr. 2 Calcium phosphoricum, Nr. 4 Kalium chloratum, Nr. 8 Natrium chloratum und Nr. 12 Calcium sulfuricum. • Spagyrische Essenzmischung mit Nux vomica, China, Galanga, Calcium sulfuratum (Hahnemann) und Ferrum sidereum. Gemäss der Cluster-Medizin liegt die Ursache bei sturer Weigerung, alte Verhaltens- und Denkmuster loszulassen. Folgendes Gedanken gut könnte den «Antischnarchprozess» unterstützen: «Ich löse mich von allem Denken, das nicht Liebe und Freude ist. Ich löse mich von der Vergangenheit und gehe ein in Neues, Frisches, Vitales.» Quelle: Hans-Josef Fritschi D-Bräunlingen Toni Moser ist eidg. dipl. Drogist, Naturheilpraktiker, Fachberater für Naturheilverfahren, Referent und Buchautor. Bei Schmerzen und Entzündungen Schmids Sportcreme kann angewendet werden bei Schmerzen und Entzündungen von Gelenken, Muskeln, Bändern, Sehnen, bei stumpfen Verletzungen oder als unterstützende Massnahme bei Rheuma, Arth ritis, Arthrose und Gicht. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke und Drogerie erhältlich in Packungen à 100g. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Zulassungsinhaberin: Medicoss AG, 4452 Itingen, www.medicoss.ch BON 3.- beim Kauf einer Schmids Sportcreme Händlerhinweis: Vergütung in Ware durch unseren Aussendienst. Nicht kumulierbar. 34 Schweizer Ins_SchmidsSportcreme_189x61_d+f_1.18.indd Hausapotheke 7-2018 1 24.01.18 09:08

Spagyrik gegen Überlastungszustände – natürlich wirksam Stress im Büro, Überlastung im Haushalt oder Prüfungsdruck im Studium; was meist Alltag war, kann plötzlich zur grossen Herausforderung werden. Der dipl. Drogist HF, Beat Strittmatter, erklärt in unserem Interview, was Überlastungszustände sind und wie man wieder zur Balance findet. Mitnehmen. So haben Betroffene immer eine wirksame Hilfe dabei, wenn sie nötig ist. Im Akutfall darf die Spagyrik alle 30 Minuten eingenommen werden – bis eine deutliche Linderung spürbar ist. Dann kann die Dosis verringert werden bis zum Zeitpunkt, wo man sich wieder belastbar und ausgeglichen fühlt. Herr Strittmatter, wie definieren Sie Überlastungszustände? Grundsätzlich sind es die Folgen von erhöhtem Stress, der uns alle betreffen kann. Ungewohnte Situationen, zwischenmenschliche Konflikte und immer weiter steigende Anforderungen führen zur Ausschüttung von Stresshormonen, die auf den ganzen Menschen Einfluss nehmen. Das betrifft nicht nur den Manager in Führungsposition; nebst der Arbeit können auch die Familie, die Schule, der Haushalt oder zahlreiche Hobbies zur Belastung werden. Was sind mögliche Anzeichen von Überlastungs zuständen? Zuerst führt eine Überlastung zu allgemein nervösem Verhalten und nachlassender Belastbarkeit. Betroffene finden kaum mehr Ruhe, ihre Gedanken kreisen ständig um Unerledigtes und sie haben das Gefühl, einfach nichts zu schaffen. In der Folge stellen sich körperliche Beschwerden ein, wie etwa Kopfschmerzen, Schlafprobleme und Magen-Darm-Probleme wie Verstopfung oder Magenbrennen. Dazu gesellen sich eine zunehmende Müdigkeit und Erschöpfung, was den Alltag weiter erschwert und die Konzentration stark beeinträchtigt. Schlussendlich leidet auch die Stimmung, launisch, reizbar oder depressiv, finden sich Betroffene plötzlich selbst unerträglich. Das klingt nach weit mehr als nur nach einem rein körperlichen Problem… Genau. Von Überlastungszuständen sind Körper, Seele und Geist gleichermassen betroffen. Deshalb empfehle ich betroffenen Personen auch am liebsten spagyrische Arzneimittel. Diese sind so speziell hergestellt, dass die volle Kraft von Pflanzen und Mineralien in ihnen steckt. Ausserdem werden Essenzen gewählt, die sowohl aufbauend als auch ausgleichend und spannungslindernd wirken. Deshalb stärkt die Spagyrik eben nicht nur den angeschlagenen Körper, sondern baut auch psychisch auf und verhilft zu neuer Kraft und Energie. Wie wird die Spagyrik gegen Überlastungszustände eingenommen? Spagyrische Arzneimittel sprüht man direkt in den Mund-Rachen- Raum. So werden die rein natürlichen Essenzen schnell aufgenommen und belasten den Magen-Darm-Trakt nicht. Dies ist bei sehr angeschlagenen Menschen ein wichtiger Faktor. Ausserdem ist die Sprühform praktisch zum Beat Strittmatter ist diplomierter Drogist HF und arbeitet als Filialleiter in der MÜLLER Reformhaus Vital Drogerie am Rennweg 15 in Zürich. «Natürlich gegen Nervosität und Überlastung!» Spagyrisches Arzneimittel von HEIDAK gegen Erschöpfungs- und nervöse Angstzustände, Überanstrengung und nachlassende Belastbarkeit www.heidak.ch Erhältlich in Apotheken und Drogerien. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. HEIDAK AG, 6020 Emmenbrücke HEIDAK SPAGYRIK Reinste Naturkraft Schweizer Hausapotheke 7-2018 35

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining