Aufrufe
vor 4 Wochen

Nr. 8 / 2018

BROTZEIT FÜR ALLE | BRONCHITIS | ERKÄLTUNGSHUSTEN | ERLEBNISRAUM NATUR | IMMUNSYSTEM UND ALLERGIERISIKO | NASENSALBE | ALLERGIEGEFÄHRDETE BABYS | RICHTIG ZÄHNEPUTZEN | GELENKSCHMERZEN | KREISLAUFTROPFEN | HOMMAGE AN DEN BESTEN FREUND | AUGENTROPFEN | PFEFFERSPRAY | WÄRMEPFLASTER | IMMUNSYSTEM STÄRKEN | GELTUNGSDRANG | CHRONOBIOLOGIE | ERKÄLTUNGSBESCHWERDEN | COPD | GESUNDER DARM | ZAHNSPANGEN ERWACHSENE | KUNTERBUNTES ALTER | VERSTOPFUNG | MEERRETTICHWURZEL | GESCHMACKSEMPFINDEN | ZAPPELIGE KINDER | NORMALE GEHIRNFUNKTION | TREPPENLIFTE | ERNÄHRUNGS- UND STOFFWECHSELTHERAPIE | ARVENÖL | NATÜRLICHES NASENSPRAY | HOLUNDER | THERMALBAD | DURCHBLUTUNGSSTÖRUNGEN | ALOESAFT | GESUNDE EIGENVERANTWORTUNG | VITALSTOFFE | SCHLAFLOSE KINDER | TEEPHILOSOPHIE | VERLOSUNG: ROCK THE BALLET | HÖRGERÄTE | ZWEITHAAR | ERZIEHUNGSINSTRUMENTE | URDINKEL | REHABILITATION BEI SCHLAGANFALL | GELENKSNAHRUNG | SONNENFINSTERNIS | GLUTENABBAU | TIERE IN DER PALLIATIVVERSORGUNG | NARBENPFLEGE | HALSTABLETTEN | KIWI | VITAMIN C | VERDAUUNGSTROPFEN | RUHESPENDER

Ameisenlaufen und

Ameisenlaufen und Kribbeln in Händen und Füssen Ist die Durchblutung im Körper gestört, werden Zellen, Organe sowie Arme und Beine nicht genügend mit Blut und Sauerstoff versorgt. Typischerweise führt dies zu kalten Händen und Füssen. Häufig tritt auch ein kribbelndes Gefühl auf. Das Kribbeln fühlt sich für viele an, als würden hunderte Ameisen über die Haut laufen. Neben einer gesunden Lebensweise verhelfen besondere Pflanzen aus dem überlieferten Wissen der traditionellen Medizin Tibets zu einer gesunden Durchblutung. allein verschwinden zu lassen. Tritt das Kribbeln in den Händen und Füssen häufiger und anhaltend auf, kann dies ein erstes Anzeichen Liegt man zu lange auf dem Arm oder verweilt in einer ungünstigen einer Durchblutungsstö- rung sein. Position, kann es dazu führen, dass der Fuss, das Bein oder die Hand einschläft oder ein Kribbeln entsteht. Wichtiges Warnsignal des Körpers Gesundheit ohne eine gesunde Durchblutung ist undenkbar. Das Normalerweise hilft es, die betroffenen Glieder zu bewegen, um Blut fliesst durch den ganzen Körper bis zu den kleinsten Blutgefässen in den Fingern und Zehen. Es ist das wichtigste Transportmittel die Durchblutung von Sauerstoff und Nährstoffen anzuregen und das unangenehme Gefühl ganz von und versorgt so den ganzen Organismus und jede einzelne Zelle. Störungen der Durchblutung betreffen zuerst die kleinsten Gefäs- Gewinnen Sie eine von 20 PADMA-Kochschürzen! Gesundheit beginnt bei der Ernährung und deren Zubereitung. Die Tibetische Verlosung Medizin Kochschürzen strebt das innere Gleichgewicht der Kräfte im Körper an. Herzstück dieser Lehre sind eine typgerechte Ernährungsweise, Gewinnen eine Sie Anpassung eine von 20 des PADMA-Kochschürzen! Lebensstils und der Einsatz von pflanzlichen Rezepturen. Teilnahme mit Name und Anschrift per Mail an Name/Vorname service@schweizerhausapotheke.ch Strasse/Nr. (Betreff: Verlosung Kochschürze) PLZ/OrtAlter Einsendeschluss: 31. Januar 2019 Talon einsenden an: Schweizer Hausapotheke, «Kochschürze», Könizstrasse 25, 3008 Bern Teilnahme per E-Mail: service@schweizerhausapotheke.ch (Betreff: Kochschürze) Einsendeschluss: 31. Januar 2019 8/18 Eine schlechte Durchblutung kann zu einem Gefühl von Ameisenlaufen führen. se (Mikrozirkulation) und behindern eine ideale Versorgung der Zellen. «Anfänglich ist die Beeinträchtigung der Durchblutung noch nicht so stark und kaum bemerkbar, da der Körper Umwege nutzt, um die Zellen optimal zu versorgen. Symptome von Durchblutungsstörungen können an unterschiedlichen Stellen des Körpers auftreten. Klassisch zeigen sich erste Anzeichen in den vom Herzen entferntesten Regionen, durch Ameisenlaufen, Kribbeln, Kältegefühle sowie Einschlafen von Händen und Füssen oder Wadenkrämpfe.», erklärt Dr. Cécile Vennos, Forschungsleiterin der Padma AG. Tipps aus der Tibetischen Medizin Die Tibetische Medizin erkannte schon vor Jahrhunderten die Wichtigkeit einer gesunden Durchblutung und kennt wertvolle Pflanzenrezepturen und Tipps für eine gesunde Mikrozirkulation und Zellversorgung. Die wichtigsten Massnahmen für eine gesunde Durchblutung sind eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Obst und grünem Gemüse, genügend Flüssigkeit wie Tee oder Wasser, gezielte Bewegung (mind. 1 bis 2 Mal pro Woche 30 Minuten), Einschränkung des Koffein- und Ni- Welcher Typ sind Sie? Die Tibetische Medizin basiert auf der Lehre der fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum. Aus diesen Elementen leiten sich die drei Körperprinzipien Lung, Tripa und Beken ab. Jeder Mensch hat einen individuellen Konstitutionstyp und reagiert mit den Organen verschieden auf Nahrungsmittel, Stress usw. Finden Sie heraus, was zu Ihrem Typ passt und wie Sie im Gleichgewicht bleiben. www.padma-typentest.com kotinkonsums sowie Stress- und Gewichtsreduktion. Kurzfristig regen Wechselbäder- oder duschen, Massagen, Saunabesuche aber auch Gewürze wie Rosmarin, Chili oder Ingwer die Durchblutung an. Zur wirksamen Unterstützung empfehlen sich pflanzliche Rezepturen, zum Beispiel basierend auf dem gesundheitsfördernden Wissen der Tibetischen Medizin. Die weltweit bekannteste tibetische Rezeptur ist PADMA 28. Sie basiert auf einer Campher-Mischung und wirkt traditionell durchblutungsfördernd, antientzündlich und antioxidativ. Seit über 40 Jahren wird das pflanzliche Arzneimittel in der Schweiz hergestellt. Es enthält 20 Heilpflanzen sowie Mineralien. Eingesetzt wird es bei Beschwerden wie Kribbeln, Ameisenlaufen, Schwere- und Spannungsgefühl in den Beinen und Armen, Einschlafen von Händen und Füssen sowie bei Wadenkrämpfen. PAD- MA 28 ist in Apotheken und Drogerien in der Schweiz erhältlich. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. PADMA AG, www.padma.ch PADMA AG ist europaweit das einzige Unternehmen, das pflanzliche Arzneimittel aus der Traditionellen Tibetischen Medizin (TTM), nach international gültigen pharmazeutischen Qualitätsrichtlinien (GMP, Good Manufacturing Practice) herstellt. Seit der Gründung 1969 werden alle Rezepturen ausschliesslich in der Schweiz hergestellt. Das inhabergeführte KMU beschäftigt knapp 40 Mitarbeitende in Wetzikon ZH. Aktuell werden zehn Pflanzenkompositionen basierend auf der TTM für den weltweiten Markt produziert und vertrieben. 42 Schweizer Hausapotheke 8-2018

Eine Wohltat für den Organismus Es gibt keine bestimmte Jahreszeit, um den Organismus zu reinigen: Toxine sammeln sich übers ganze Jahr an. Wenn wir an angesammelte Schlacken denken, neigen wir zur Annahme, dass nur schädliche Substanzen wie Nikotin oder Schwermetalle für eine Belastung des Organismus verantwortlich sind. Aber der Organismus erzeugt auch selber Toxine, zum Beispiel durch die Stoffwechselaktivität – nur ist der Körper dafür mit einem wirksamen Eliminationssystem ausgestattet: Leber, Nieren und Haut sind nur einige der Organe, die als «Monitoren» für die Überwachung und Ausscheidung von unerwünschten, eventuell schädlichen Reststoffen gelten. Ein Problem entsteht jedoch, wenn das Gleichgewicht zwischen den angesammelten/produzierten und den ausgeschiedenen Toxinen den Organismus und die entsprechenden Organe zu stark belastet. Stress hat ebenfalls einen grossen Einfluss bei der Überproduktion von Toxinen – ohne alle Symptome zu nennen, können Sodbrennen und ein überlasteter Magen-Darm-Trakt die täglichen Aktivitäten und eine erholsame Nachtruhe beeinträchtigen. Aloe Vera – Balsam für den Magen-Darm-Trakt Succo Puro d'Aloe vermittelt dem Körper ein vollständig natürliches Wohlbefinden, wenn er nach einem strengen Produktionsstandard produziert wird. Die Aloe muss in einem respektvollen und vorsichtigen Prozess verarbeitet werden, da die enthaltenen Polysaccharide wärmeempfindlich sind. Ein Pasteurisierungsverfahren mit hohen Temperaturen lockert die empfindlichen Verbindungen der Polysaccharide, mit dem Risiko, dass die natürlichen Vorteile des Aloesafts weitgehend verschwinden. Zuccari ist das Unternehmen, welches mit seinem streng überwachten Produktionsprozess einen sehr hohen Qualitätsstandard erreicht hat; und damit auch dem anspruchsvollsten Verbraucher eine wirksame, natürliche Unterstützung bieten kann. Der reine Aloesaft hat eine beruhigende Wirkung auf den ganzen Magen- Darm-Trakt, zusätzlich zu seiner besonderen Eigenschaft, den ganzen Körper zu reinigen. Reiner Aloesaft hilft, den Körper zu entschlacken und sich von überschüssigem «Abfall» zu befreien. Feuchtigkeit und Entspannung Gel Primitivo d'Aloe ist ideal für ein grosszügiges Auftragen auf den ganzen Körper: die durch Schichten von Kleidung ausgetrocknete und eventuell gereizte Haut wird befeuchtet und entspannt sich. Das Produkt beruhigt und heilt Windelausschlag, rissige Haut und wunde Hände, Füsse und sogar die Lippen. Es bildet einen hauchzarten, unsichtbaren Film, der die Haut zusätzlich vor Wind und Kälte und damit vor neuen Irritationen schützt. Erhältlich in allen Apotheken IN ALLEN APOTHEKEN ALOE VERA IST DAS HERZ DES WELLNESS VERTEILT DURCH: SALERBA SAGL VIA GERRETTA 6 A CH 6500 BELLINZONA Schweizer Hausapotheke 8-2018 43

Unsere Zeitschriften

Schweizer Hausapotheke

Nr. 8 / 2018
Nr. 7 / 2018
Nr. 6 / 2018
Nr. 5 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 4 / 2018
Nr. 3 / 2018
Nr. 2 / 2018
Nr. 1 / 2018
Nr. 8 / 2017
Nr. 7 / 2017
Nr. 6 / 2017
Beckenbodentraining