Aufrufe
vor 1 Jahr

Nr. 8 / 2019

  • Text
  • Eltern
  • Wirkt
  • Schweiz
  • Zeit
  • Kinder
  • Frauen
  • Astaxanthin
  • Menschen
  • Hausapotheke
  • Schweizer
KARUSSELL UND MEHR | PFLANZLICHER RUHESPENDER | NATURKOSMETIK | STUMPFE VERLETZUNGEN | DERMATOLOGISCHER UV-SCHUTZ | HEIMAT – ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE | FORSCHUNG HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN | COLON-SPÜLUNGEN | NASENSALBE | NATÜRLICHE WÄRMEPFLASTER | ENTLASTUNGSDIENST SRK | HEILPFLANZENSÄFTE | EISENMANGEL UND -THERAPIE | MYRRHE | MULTI-ACTIVE-BONBONS | BEZIEHUNGSALLTAG | SCHALLZAHNBÜRSTEN | NATÜRLICHE KIESELERDE | MANUKA HONIG | BASISTHERAPIE BEI NEURODERMITIS | SEXUALITÄT IM ALTER | ABWEHRKRÄFTE STÄRKEN | SCHLANK DURCH DEN ADVENT | PFLANZLICHE ABFÜHRMITTEL | RICHTIGER UMGANG MIT DIGITALEN MEDIEN | MEERRETTICHWURZEL | WALLWURZ BEI BEWEGUNGSSCHMERZEN | ZAHNIMPLANTATE | ERNÄHRUNGS- UND STOFFWECHSELTHERAPIE | LEBEN MIT DER ZUCKERKRANKHEIT | COPD-RISIKO | WEISSBUCHE | BADEKUREN – ENTSPANNUNG PUR | HOMÖOPATHISCHE KREISLAUFTROPFEN | WORTWEISE | STIMMUNGSSCHWANKUNGEN | VORZEITIGE MENOPAUSE | ERKÄLTUNG, GRIPPALER INFEKT, GRIPPE | DARMSANIERUNG | WINTERGEWÜRZE UND -TEES | HAUT- ODER GELENKBESCHWERDEN | MEDIZINISCHE HYPNOSE | NOTRUF-UHREN | VITAL- UND MIKRONÄHRSTOFFE | STRAFEN, GEWALT UND GERECHTIGKEIT | JUBILÄUMSWETTBEWERB | NARBENPFLEGE | BLASEN- UND DARMSCHWÄCHE | PLACEBOEFFEKT | SCHÜTZENDE HALSTABLETTEN | ERKÄLTUNGEN VORBEUGEN | DERMATOLOGISCHE HAUTPFLEGE | HÖRSTUDIE | 50 JAHRE TIBETISCHE MEDIZIN IN DER SCHWEIZ | AKUTE BRONCHITIS

AUF Anzeichen REAGIEREN

AUF Anzeichen REAGIEREN Grippale Infekte sind ansteckend, wobei Grippeviren auf verschiedene Arten von einem Menschen zum anderen übertragen werden können. › Über Tröpfchen, Niesen, Husten oder Speichel der infizierten Person: Die verteilten Tröpfchen schweben lange in der Luft und werden zu einer Ansteckungsquelle. › Über direkten Kontakt mit den Händen: Die infizierte Person putzt sich die Nase oder hustet und hält dabei die Hand vor den Mund. Wenn sich die infizierte Person die Hände nicht mehrmals wäscht, werden diese zu einem Überträger von Viren, bespielsweise jedes Mal, wenn die Hände eine andere Person berühren. › Über Kontakt mit Gegenständen: Alle mit kontaminierten Händen berührten Gegenstände — zum Beispiel Mobiltelefone, Liftknöpfe oder Türgriffe — werden ebenfalls zu Kontaminationsvektoren: Bei Kindern können Grippeviren über Spielzeug, Kuscheltiere oder Farbstifte, die von Hand zu Hand gehen, übertragen werden. › Oder ganz einfach über die Raumluft: Die von der kranken Person abgegebenen infizierten Tröpfchen schweben in der Luft und kontaminieren den gesamten Raum. Dies gilt natürlich speziell für das Krankenzimmer, das regelmässig gelüftet werden muss, um die Luft zu reinigen; aber auch für zahlreiche weitere Räume wie zum Beispiel Wartezimmer, öffentliche Verkehrsmittel, Kindertagesstätten oder Schulzimmer. Wieso sollte man gleich beim ersten Symptom eines grippalen Zustandes reagieren? Wenn Sie auf Ihren Körper hören und auf Ihre Empfindungen achten, können Sie rasch reagieren und Ihr Immunsystem bei der Bekämpfung von Viren unterstützen. Ein grippaler Infekt kann sich bei jedem Menschen mit unterschiedlichen Symptomen äussern, aber im Allgemeinen ist der Ausbruch leicht erkennbar: › › › Einer Infektion geht immer Schüttelfrost voraus: man fröstelt, obwohl einem nicht kalt ist. Muskelschmerzen, die auftreten, ohne dass man sich ein bis zwei Tage vorher körperlich angestrengt hat, können ebenfalls Anzeichen für einen grippalen Infekt sein. Ein weiteres Symptom ist Müdigkeit — trotz ausreichenden Schlafs. › Weitere Anzeichen sind eine laufende Nase (klarer Schleim) und ein Gefühl, als habe man «Watte im Kopf». Was tun, wenn man die Anzeichen erkannt hat? Stellen Sie sicher, dass sie sich vermehrt ausruhen, genug Flüssigkeit zuführen, Vitamin C-reiche Nahrungsmittel konsumieren und die bei der Behandlung grippaler Infekte übliche homöopathische Behandlung einleiten. Die Homöopathie schont Ihren Körper. Sie unterstützt Ihre natürlichen Abwehrkräfte und ermöglicht Ihnen, den Winter gesund zu überstehen. Und die Prävention? Oscillococcinum ist ein homöopathisches Arzneimittel für Kinder und Erwachsene, das zur Vorbeugung der Grippe und Behandlung beginnender und ausgebrochener grippaler Zustände eingesetzt werden kann. Oscillococcinum ist einfach einzunehmen – es ist kein Wasser erforderlich. Die Einzeldosen lassen sich leicht überall hin mitnehmen. Erhältlich in Apotheken und Drogerien. Michèle Wattinger ist diplomierte Naturheilpraktikerin TEN mit den Schwerpunkten Ernährung und Vitalstoffe. Die zweifache Mutter arbeitet im MÜLLER Reformhaus Vital Shop an der Pelzgasse 13 in Aarau und ist online unter tenvital.ch erreichbar. 60 Schweizer Hausapotheke 8-2019

40 JAHRE DERMATOLOGISCHE KOMPETENZ: das Geheimnis einer strahlenden Haut! Immer mehr Menschen stellen mit Recht hohe Anforderungen an die Qualität ihrer täglich verwendeten Kosmetikprodukte und vertrauen dabei gerne auf die kompetente Beratung durch Dermatologen und Apotheker. Wenn der biologische Hautalterungsprozess beginnt, entstehen nicht nur die ersten Fältchen und Falten, oft verändert sich auch das Hautbild: Die Haut wird eher trocken und es treten vermehrt Hautunebenheiten auf. Sie verliert an Strahlkraft und kann fahl aussehen, während sie andererseits in der sogenannten T-Zone (Bereich von Stirn, Nase und Kinn) übermässig glänzen kann. Der Permamed-Hautforschung ist es mit der Lubex anti-age® Linie gelungen, diesen Bedürfnissen gerecht zu werden. Schon nach dem 20. Altersjahr beginnt unsere Haut zu altern; denn sie unterliegt einerseits dem biologischen und andererseits dem umweltbedingten Alterungsprozess. Letzterer wird vor allem durch den sogenannten oxidativen Stress – wie zum Beispiel UV-Strahlung, Rauchen und durch Umweltschadstoffe wie Abgase, Ozon und Feinstaubpartikel – verursacht. Bei beiden Alterungsprozessen wird die Collagen-, Elastin- und Lipidproduktion vermindert. Die Haut verliert an Spannkraft, feine Linien und Augenfältchen werden sichtbar. Die Lubex anti-age Wirkbehandlung und -prophylaxe enthält besondere Wirk- und Pflegestoffe, die die Haut schützen, hydratisieren, reparieren und straffen. 40 Jahre dermatologische Kompetenz Permamed ist ein unabhängiges Pharma-KMU mit eigener galenischer Entwicklung und Fabrikation; und dies nun schon seit 40 Jahren. Mit rund 75 Mitarbeitenden stellt Permamed in der Nähe von Basel ausschliesslich Originalprodukte, einige Marktführerpräparate – aber keine Generika her. Der Begriff Swissness ist für Permamed keine leere Worthülse und bedeutet konkret Schweizer Qualitätsprodukte, die in den Permamed-eigenen Laboratorien entwickelt und in GMP-konformen Produktionsräumen in Therwil hergestellt und konfektioniert werden. Aus- und Weitblick Auch in den kommenden Jahren wird Permamed neue dermatologische Spezialitäten und weitere Lubex antiage® Produkte nach neusten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickeln, um auch in Zukunft den ständig wachsenden Patienten- und Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Permamed hat die erfolgreiche Dachmarke Lubex in den letzten Jahrzehnten auf viele weitere Produkte übertragen können. Der Markentransfer ist geglückt; und tatsächlich steht Lubex heute längst für mehr als nur für eine medizinische Hautwaschemulsion. Wirkshampoos, Lotionen, ein Peeling und hauttypspezifische anti-age Tagesund Nachtbehandlungen sowie Spezial-Wirkbehandlungen gehören ebenso dazu. Mit dem breit abgestützten Lubex-Sortiment lässt sich das ganze Badezimmer ausstatten. Was sich nicht geändert hat: Die Marke Lubex steht weiterhin für dermatologische Kompetenz, das heisst, alle Lubex-Präparate werden zusammen mit Dermatologen in Praxis und Klinik entwickelt. Sie enthalten weder Konservierungsstoffe, allergene Parfumstoffe noch Farbstoffe und sind klinisch getestet. Die spezifischen Bedürfnisse der Haut stehen im Mittelpunkt Nicht nur biologische und umweltbedingte Alterungsprozesse, Schlafmangel oder der Wechsel der Jahreszeiten, sondern auch oxidativer Stress beeinflussen unsere Haut. Oft reicht deshalb die Lubex anti-age Tages- oder Nacht- Wirkbehandlung nicht mehr aus, um den vielfältigen Bedürfnissen der Haut zu genügen. In diesem Fall sind Spezial-Wirkbehandlungen gefragt, die der Haut die notwendigen hochkonzentrierten Wirkstoffe, Feuchthaltefaktoren und Lipide zukommen lassen. Speziell Lubex anti-age intelligence, ein Biostimulator, verfeinert das Hautbild, mattiert sofort und macht die Haut glatter. Zudem werden Fältchen korrigiert und reduziert. Das Ganze geschieht durch ein Wirksystem mit sechs Biostimulatoren, die die Haut gezielt von der Oberfläche bis in die Tiefe durchdringen. In Kombination mit einem hauttypspezifischen Lubex anti-age day respektive night treatment wird die Wirkung verstärkt. permamed.ch Etwas zurückgeben: Gesundheit ist für uns eine Herzensangelegenheit. Wussten Sie, dass Permamed die Krebsliga Schweiz unterstützt? Als Akteur im Schweizer Gesundheitswesen möchte Permamed mit einem sozialen Engagement auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Das Unternehmen unterstützt seit vielen Jahren die Krebsliga Schweiz und spendet für jede verkaufte Packung von «Lubex anti-age» einen Franken für die Prävention von Brustkrebs. Damit möchte Permamed insbesondere den Frauen etwas zurückgeben. Denn jeder einzelne Franken kann dazu beitragen, Leben zu retten. Schweizer Hausapotheke 8-2019 61

Unsere Zeitschriften