Aufrufe
vor 7 Monaten

Teddy Zeit 2017

  • Text
  • Kinder
  • Eltern
  • Schweizer
  • Grosseltern
  • Hausapotheke
  • Teddyzeit
  • Kindern
  • Angst
  • Babys
  • Magnesium
Das Magazin für junge Familien. Von der Schwangerschaft bis zum Schuleintritt. Gesundheit, kindliche Entwicklung, Familie, Psychologie und Ernährung. Wertvolle Tipps zu Fragen von Pflege und Einsatz von Produkten, damit sich die Kleinsten auch wohl fühlen.

Liebesbedürftig Mit

Liebesbedürftig Mit Liebe bezeichnen wir nicht nur ein individuelles Gefühl, sondern auch eine bestimmte Form zwischenmenschlicher Beziehungen. Charakter und Lebenszufriedenheit sind geprägt davon, welche Art von Liebe wir im Laufe des Lebens erhielten und wie viel wir schenken durften. L iebe hat viele Gesichter. Sicher gehören zu ihr Vertrauen, Offenheit, Interesse, Hingabe, Empfänglichkeit, Anerkennung, Verlässlichkeit, vielleicht sogar Opferund Trauerbereitschaft. Die Mischung und Ausprägung dieser sehr unterschiedlichen Komponenten macht es aus, wer es mit wem kann und wer wem eben auf den Wecker geht. 26 TeddyZeit 2017 schweizer hausapotheke Bedürfnis und Begabung Liebe ist ein wechselseitiges Bedürfnis. Liebe zu empfangen ist ebenso wichtig wie Liebe geben zu dürfen. Dazu braucht es PartnerInnen, die ebenfalls zu beidem in der Lage sind. Wer kaum fähig ist, Zuwendung, Anerkennung oder Interesse anzunehmen (Blockade der Empfänglichkeit) ist zwischenmenschlich ebenso eingeschränkt wie jemand, der nur für sich schaut! Liebesfähigkeit besitzt sowohl eine Bedürfnis- als auch eine Begabungskomponente. Das Bedürfnis, Liebe zu geben und zu empfangen, ist von der Fähigkeit dazu klar zu unterscheiden. Zwar stehen beide in Wechselwirkung zu einander, stimmen aber nicht ohne weiteres überein: Manchmal ist ein riesiges Liebesbedürfnis mit einer Unfähigkeit gepaart, Liebesbeweise zu erkennen resp. anzunehmen. Diese tragische Konstellation führt zu ewig unerfüllten, ja unerfüllbaren Liebeswünschen: ein lebenslanges Leiden. Alle vier Komponenten entstehen und verändern sich im Laufe des Lebens. Die meisten Menschen werden es ein Leben lang. Fehlt dem Neugeborenen diese Bezugsebene (schwerer Autismus), ist die Entwicklung mannigfach eingeschränkt. Ein vorhandenes kleinkindliches Liebesbedürfnis kann verkümmern, wenn es auf keine liebende Umwelt trifft. Oft – aber nicht immer – wird dann auch die Liebesfähigkeit (Beziehungsoffenheit, Hingabe und Empfänglichkeit) beeinträchtigt. Das «Spiel» der Bedürfnisse Ob Beziehungen gelingen oder scheitern, entscheidet sich im Zusammenspiel von Beziehungsbedürfnissen und -fähigkeiten der PartnerInnen. Innerseelisch ergänzen sich verschiedenartige und unterschiedlich starke Fähigkeiten und Wünsche, Liebe Azu liebesbedürftig geboren und bleiben Fortsetzung Seite 28

BASISCHES ENTSÄUERUNGS- UND CELLULITEKONZEPT Das basische Entsäuerungskonzept basiert auf drei Schritten: Der Blütenund der 49-Kräutertee lösen Säuren, das pflanzliche Granulat neutralisiert und das basische Edelsteinbad fördert die Ausleitung über die Haut. m Blütentee: lösen m Granulat: neutralisieren m Bad: ausleiten Erhältlich in: Apotheken, Drogerien, MÜLLER Reformhaus Vital Shop, Egli Biofachgeschäft, Drogerie Haas oder Vital Punkt info@naturalpower.ch www.droste-laux.de schweizer hausapotheke TeddyZeit 2017 27

Unsere Magazine

Nächste Ausgabe

Schweizer Hausapotheke

Nr. 1 Februar/März 2018
Nr. 8 Dezember/Januar 2017
Nr. 6 September/Oktober 2017
Proteine und Aminosäuren
Erkältungshusten
Inhalierhilfe für Kinder
Walk & Talk 2017
Gelenkschmerzen und Arthrose

Teddy Zeit

Teddy Zeit 2017